Wüstenrot senkt Zinsen für Tagesgeld und Termingeld

Die Zinssenkungen nehmen kein Ende. Auch heute hat ein Anbieter  die Zinsen für sein Tagesgeldkonto gesenkt: bei Wüstenrot geht es nun noch weiter runter mit den Tagesgeldzinsen. Bei der Zinsanpassung für das Top Tagesgeld sinken die Zinsen von bisher 0,90 Prozent p.a. auf nur noch 0,75 Prozent p.a.

Zum 3. Dezember dieses Jahres passt Wüstenrot zudem die Zinsen für das Top Termingeld Flex, wie wir soeben erfahren haben.

Wüstenrot Top Termingeld Flex Neue Zinsen ab 03.12.2012

12 Monate Laufzeit

ab 5.000 Euro Mindestanlage: 0,55 % p.a. (bisher: 0,66 % p.a.)

24 Monate Laufzeit
ab 5.000 Euro Mindestanlage: 0,77 % p.a. (bisher: 0,88 % p.a.)

48 Monate Laufzeit: keine Änderungen, Zinssatz bleibt auch weiterhin auf 1,11 % p.a.

Zudem kommt das Ende der 25 Euro Bonusaktion für das Wüstenrot Top Giro young zum 30. November 2012.

Ob sich das Tagesgeld und Termingeld von Wüstenrot überhaupt noch lohnt, sei dahingestellt. Vergleichsrechner für Tagesgeld listen durchaus besser verzinste Angebote auf den vorderen Plätzen, durch die erneute Zinssenkung beim Tagesgeld in nicht allzu langer Zeit dürfte Wüstenrot immer mehr aus dem Fokus der Sparer verschwinden, für welche die Höhe der Zinsen die oberste Priorität hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*