Wie reklamiere ich Urlaubsmängel?

Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg zum Thema Recht auf Reisen

Es ist jedes Jahr das Gleiche: unzählige Urlauber erleben in ihrem Urlaub alles andere als entspannende Tage, sondern müssen sich mit Mängeln der verschiedenen Art und Weise rumärgern. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat nun einen Ratgeber dazu verfasst „Ihr Recht auf Reisen“, der sich mit dem Thema Urlaubsmängel befasst und Pauschalreisenden Hilfestellung bieten soll.

Urlaubsmängel reklamieren

„Nützlicher Wegweiser bei Urlaubsärger

Baustellenlärm am Hotel, ein schmutziges Zimmer oder jeden Tag dasselbe Essen. Die ersten Sommerurlauber kehren nach Hause zurück. Wer enttäuscht wurde und Ansprüche geltend machen will, sollte sofort nach der Rückreise aktiv werden. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale “Ihr Recht auf Reisen” hilft Pauschalreisenden, zu ihrem Recht zu kommen.

Das handliche Buch im Pocket Format bietet auf knapp 90 Seiten einen leicht verständlichen und fundierten Überblick zum Thema. Von A wie Algenpest bis Z wie Zimmerprobleme – Urlauber erfahren, wann und wie sie auf Preisminderung oder Schadenersatz pochen können und welche Fristen hierbei zu beachten sind. Außerdem liefert es wertvolle Tipps zu typischen Situationen, in die Urlauber auf einer Pauschalreise geraten können.

Den Ratgeber “Ihr Recht auf Reisen” gibt es für 4,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo, Mi, Do, Fr 10 – 18 Uhr, Di 10 – 20 Uhr). Zuzüglich 2,00 Euro für Porto und Versand kann man das Buch auch online unter www.vzhh.de oder per Telefon (040) 24832-104 bestellen.“

Quelle Pressemitteilung: Verbraucherzentrale Hamburg