VTB Fußball Festgeld 2012-2022

Die Fußball-EM 2012 steht vor der Tür, an diesem Wochenende geht es endlich los mit der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Für die VTB Direktbank ist dies ein guter Grund, ein spezielles Fußball Festgeldkonto ins Leben zu rufen, dass VTB Fußball Festgeld 2012-2022.

VTB Fußball Festgeld 2012-2022

„4,0 Prozent p.a. plus 20 Prozent Endspielbonus in den kommenden 10 Jahren

Pünktlich zum Start der Fußball Europameisterschaft 2012 präsentiert die VTB Direktbank ein Festgeld für fußballbegeisterte Anleger.

Anleger, die im Aktionszeitraum vom 5. Juni 2012 bis zum 16. Juni 2012 ein VTB Fußball Festgeld-Konto online eröffnen, profitieren in den nächsten zehn Jahren nicht nur von 4,0 Prozent Zinsen pro Jahr, sondern auch noch von den Erfolgen der deutschen Herren-Fußball Nationalmannschaft. Bei jeder Endspielteilnahme der deutschen Mannschaft – und das gilt für die Welt- und Europameisterschaften bis einschließlich zum Jahr 2022 in Katar – erhält der Anleger 20 Prozent Bonus auf die im Jahr der Endspielteilnahme ausgeschütteten Zinsen. Damit die fußballbegeisterten Anleger noch schneller von dem attraktiven Angebot profitieren können, präsentiert die VTB Direktbank für Neukunden erstmals den Prozess der direkten online Festgelderöffnung.

Hier das Fußball Festgeld der VTB beantragen!

Magnus Eger, Marketing Manager der VTB Direktbank, fasst zusammen: „Die VTB Direktbank selbst ist ein sportliches Team, das sich aus dynamischen und erfahrenen Mitarbeitern zusammensetzt. Selbstverständlich drücken wir der deutschen Mannschaft bei der bevorstehenden Europameisterschaft und den zukünftigen Turnieren die Daumen, denn das zahlt sich wiederum positiv für unsere Kunden aus. Der Prozess der direkten Festgelderöffnung ist in diesem Zusammenhang ein weiterer Schritt, unsere Kunden noch schneller und unkomplizierter von den attraktiven Festgeldangeboten der VTB Direktbank profitieren zu lassen.““

Quelle Presseinfos: VTB Direktbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*