VTB Direktbank senkt Zinsen für Tagesgeldkonto

Auf morgen senkt die VTB Direktbank die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto, dies gab die Bank heute Vormittag bekannt. Damit folgt auf die Leitzinssenkung die Tagesgeldzinssenkung.

Statt bislang 1,20 Prozent p.a. wird es für das VTB Direktbank Tagesgeld dann nur noch 1,00 Prozent p.a. geben, dies jedoch auch weiterhin ohne Mindestanlage und ohne Maximalanlage und laut Bank jederzeit verfügbar durch Überweisung auf das als Referenzkonto angegebene Girokonto. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt beim Tagesgeld der VTB Direktbank vierteljährlich.

Es bleibt nun abzuwarten, ob der Zinssenkung für das Tagesgeld der VTB Direktbank auch eine Zinssenkung beim VTB Duo, der Kombination der VTB Direktbank aus Festgeld und Tagesgeld erfolgen wird.

Die VTB Direktbank dürfte nicht die letzte sein, die nach der Senkung des Leitzinssatzes für die Eurozone die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto senkt. Das Tagesgeld Ranking dürfte in den kommenden Wochen aller Voraussicht nach einige Veränderungen durchlaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*