Volkswagen ALLSTAR GAMES 2016 Amateurkicker gegen VfL Wolfsburg und FC Schalke 04

Am Pfingstsonntag, nur einen Tag nach dem letzten Bundesliga-Spieltag der Saison 2015/2016 treten in Wolfsburg und Gelsenkirchen Amateurkicker gegen den VfL Wolfsburg und FC Schalke 04 an. Im Rahmen der Volkswagen ALLSTAR GAMES 2016 werden 38 Amateurkicker auf dem Platz stehen, als Trainer am Start sind in Wolfsburg Julian Draxler, Max Kruse, Diego Benaglio und Marcel Schäfer, auf Schalke Olaf Thon, Gerald Asamoah, Klaus Fichtel und Mathias Schober.

Dank modernster Analysetechnologie können die Coaches der Amateurkicker Live-Anweisungen per Funk geben. Fast 2.000 Bewerber gab es für die Volkswagen ALLSTAR GAMES 2016, aus denen die vier „Trainer“ die Spieler ausgewählt haben, die nun für die ALLSTAR TEAMS auf dem Platz stehen werden.

Anstoß auf Schalke ist am kommenden Sonntag, 15. Mai, um 15 Uhr. Die Partie in Wolfsburg wird um 17.15 Uhr angepfiffen. Weitere Informationen finden sich auf www.partnerdesfussballs.de und auf Facebook unter „Volkswagen. Partner des Fußballs.“

Volkswagen ALLSTAR GAMES 2016 Trainerteam um Julian Draxler und die Volkswagen ALLSTARS im Duell mit den Ex-Profis Roy Präger & Co. © Volkswagen
Volkswagen ALLSTAR GAMES 2016 Trainerteam um Julian Draxler und die Volkswagen ALLSTARS im Duell mit den Ex-Profis Roy Präger & Co. © Volkswagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*