Unterschiedliche Tendenzen beim Tagesgeld

Die Zinsentwicklung im Bereich Tagesgeld ist im Oktober 2015 sehr unterschiedlich. Mehrere Banken haben die Zinsen für ihre Tagesgeldkonten gesenkt, andere hingegen, wie die Volkswagen Bank und die Audi Bank, haben überraschend höhere Zinsen aufgelegt.

Der Tagesgeldvergleich wurde dadurch in diesem Monat sehr durcheinandergewirbelt. Das heißt auch: es gibt gleich zwei neue Spitzenreiter: die VW Bank und die Audi Bank, mit ihrem mit 1,25 Prozent p.a. verzinsten Neukunden-Angebot direkt die Spitze übernahmen. Die genannten Zinsen sind für vier Monate nach Kontoeröffnung garantiert, die Zinsgarantie gilt für Anlagebeträge bis zu 100.000 Euro. Wie immer gilt: die Konditionen VOR der Eröffnung eines Kontos gut zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*