Türkei Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert – Können Türkei-Reisen storniert werden?

Das Auswärtige Amt hat ihre Hinweise zur Reisesicherheit in der Türkei nach einer Sitzung des Krisenstabs der Bundesregierung aktualisiert.

„Reisenden in Istanbul und Ankara wird bis zur vollständigen Klärung der Lage weiterhin zu äußerster Vorsicht geraten. Dies gilt insbesondere auf öffentlichen Plätzen für Menschenansammlungen.“ heißt es in den Sicherheitshinweisen.“

Zudem wird Reisenden geraten, mit ihrem Reiseveranstalter oder ihrer Fluglinie ist Kontakt zu treten. Zwar wurde der Flughafen Istanbul Atatürk (IST) heute (am 16. Juli) wieder geöffnet, der normale Flugbetrieb sei jedoch noch nicht wieder aufgenommen werden.


Anhand der neuen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts stellt sich für Urlauber natürlich die Frage, ob sich für sie etwas bei ihrer Türkei-Reise ändert. Ob es möglich ist, Reisen in die Türkei jetzt zu stornieren, oder den Türkei-Urlaub vorzeitig abzubrechen, dürfte im Moment eine Einzelfallentscheidung sein.

Eine Antwort auf „Türkei Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert – Können Türkei-Reisen storniert werden?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*