Vierschanzentournee Auftaktspringen in Oberstdorf vor Absage?

Heute sollte die Qualifikation für das morgige Auftaktspringen in Oberstdorf stattfinden. Wegen eines Stromausfalls ist der Start nun gefährdet. Da neben dem Kühlsystem auch der Aufzug für die Skispringer aufgrund des fehlenden Stroms nicht funktioniert, ist mit einer Absage zu rechnen. Sollte nicht rechtzeitig der Strom wieder da sein, und Kühlsystem und Aufzug wieder funktionieren, muss die Qualifikation zum Skispringen in Oberstdorf für heute abgesagt werden. Start wäre eigentlich um 17.15 Uhr.

Vierschanzentournee Qualifikation für das Springen in Oberstdorf

Heute ist es soweit: der Grand Slam der Skispringer nimmt seinen Anfang mit der Qualifikation zum 1. Springen der diesjährigen Vierschanzentournee, das traditionell in Oberstdorf ausgetragen wird. Die Qualifikation beginnt um 17.15 Uhr, und wird im Fernsehen vom Ersten und von Eurosport übertragen. Zudem bietet Das Erste über die eigene Internetseite einen kostenlosen Livestream zur Qualifikation für das Springen in Oberstdorf an. „Vierschanzentournee Qualifikation für das Springen in Oberstdorf“ weiterlesen

Vierschanzentournee Wie stehen die Chancen für die deutsche Mannschaft?

Der Startschuss für die 64. Vierschanzentournee fällt mit der morgigen Qualifikation zum Auftaktspringen in Oberstdorf. Doch wie steht es mit den Chancen für die deutsche Mannschaft? Haben Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Co. das Zeug, die 64. Ausgabe der Vierschanzentournee zu gewinnen? Helmut Recknagel, der die Vierschanzentournee in den Jahren 1957/58, 1958/59 und 1960/61 gewonnen hat, spricht über die Chancen unseres Teams. „Vierschanzentournee Wie stehen die Chancen für die deutsche Mannschaft?“ weiterlesen

Abgesagter Biathlon Weltcup in Oberhof wird nach Ruhpolding verlegt

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass der Biathlon Weltcup in Oberhof aufgrund der milden Wetterverhältnisse mit Schneemangel abgesagt werden musste. Heute gab der Biathlon Weltverband IBU bekannt, dass der absagte Biathlon Weltcup durch einen weiteren Weltcup in Ruhpolding ersetzt werden wird. Damit werden die Biathlon Weltcup-Termine 2015/2016 4 und 5 in Ruhpolding ausgetragen werden. Als alternative Möglichkeit war Pokljuka in Slowenien im Gespräch gewesen. „Abgesagter Biathlon Weltcup in Oberhof wird nach Ruhpolding verlegt“ weiterlesen

Franziska Hildebrand Dritte beim Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup in Östersund 2015

Ganz zum Sieg beim Verfolgungsrennen in Östersund, beim ersten Weltcup des Biathlon-Winters 2015/2016, hat es nicht gereicht. Aber am Ende konnte sich Franziska Hildebrand vom 17. Startplatz noch auf den dritten Platz vorkämpfen, dank fehlerfreier Schießleistungen und eines starken Rennens. Damit beendete Hildebrand zugleich als beste Deutsche das Rennen. „Franziska Hildebrand Dritte beim Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup in Östersund 2015“ weiterlesen

Biathlon Weltcup-Termine 2015/2016

Gestern wurde in Östersund in Schweden die neue Biathlon Weltcupsaison gestartet. Noch bis 6. Dezember werden dort Wettbewerbe ausgetragen. Danach folgen mit Hochfilzen, Pokljuka, Oberhof, Ruhpolding, Antholz, Canmore und Presque Isle die weiteren Stationen im Biathlon Weltcup-Winter 2015/2016. Vom 29. Februar bis 13. März 2016 wird dann die Biathlon-Weltmeisterschaft 2016 in Oslo ausgetragen werden. Den Abschluss bilden dann die Wettbewerbe in Chanty Mansijsk. „Biathlon Weltcup-Termine 2015/2016“ weiterlesen