just ETF Portfolios mit 10 Portfolios in 4 Themenbereichen – Geldanlage mit Autopilot

Die normalen Spareinlagen wie Tagesgeld und Festgeld werfen kaum noch Zinsen ab. Manche Sparer müssen sogar mit Negativzinsen auf ihre Ersparnisse leben. Doch warum sein Geld verschenken, wenn es andere Möglichkeiten der Geldanlage gibt? ETFs sind eine Möglichkeit, von der Entwicklung der Finanzmärkte profitieren zu können. Auf WeltSparen gibt es jetzt ganz neu just ETF Portfolios mit 10 Portfolios in 4 Themenbereichen. Nach Angaben des Anbieters sind die ETFs weltweit breit gestreut. Die Anlage erfolgt per Autopilot. „just ETF Portfolios mit 10 Portfolios in 4 Themenbereichen – Geldanlage mit Autopilot“ weiterlesen

Festgeld mit Bonus von bis zu 275 Euro eröffnen

Für das Geld anlegen auch noch eine Prämie erhalten? Das ist mittlerweile wieder möglich. Bei Festgeldvermittlern wie WeltSparen lässt sich Festgeld mit Bonus eröffnen. Das kann sich gerade bei WeltSparen bis Ende August 2018 lohnen. Denn: Neben dem Willkommensbonus von bis zu 75 Euro gibt es bis 31. August dieses Jahres auch noch einen satten Sommerbonus von bis zu 200 Euro dazu. „Festgeld mit Bonus von bis zu 275 Euro eröffnen“ weiterlesen

Tagesgeld und Festgeld Zinsen im Ausland höher

In ganz Europa sind die Sparzinsen niedrig? Dies stimmt nicht. Während in Deutschland Sparer mit der Niedrigzinsphase zu kämpfen haben. Gibt es in einigen anderen Ländern immer noch gute Zinsen für Tagesgeld und Festgeld Konten. Von selbst finden Sparer diese Möglichkeiten häufig nicht. Dafür gibt es mittlerweile FinTech-Unternehmen wie WeltSparen und Zinspilot. Diese zeigen deutschen Sparern die Möglichkeiten höherer Zinsen im Ausland auf. „Tagesgeld und Festgeld Zinsen im Ausland höher“ weiterlesen

WeltSparen knackt bei Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld 4 Milliarden-Grenze

Das Zinsportal WeltSparen hat in weniger als 4 Jahren die 4 Milliarden-Grenze geknackt. Das Portal hat in dieser Zeit mehr als 4 Milliarden Euro an Tagesgeldern und Festgeldanlagen von seinen europäischen Partnerbanken vermittelt. WeltSparen ist angesichts dieser Zahlen den eigenen Angaben nach eines der am schnellsten wachsenden FinTech. Der europäische Zinsvermittler war 2013 als erster dieser Art an denStart gegangen. Mittlerweile ist WeltSparen inzwischen fast doppelt so groß wie der nächstgrößte Konkurrent aus diesem Bereich. „WeltSparen knackt bei Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld 4 Milliarden-Grenze“ weiterlesen

WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld

Die Vermittlung von Festgeldkonten und Tagesgeldern in anderen europäischen Ländern hatte ein Fehlschuss werden können, eine aberwitzige Idee. Doch das FinTech WeltSparen hat in den drei Jahren seit der Gründung gezeigt, dass daraus auch eine Erfolgsgeschichte werden kann. Seit dem Marktstart in Deutschland vor drei Jahren hat das Unternehmen den eigenen Angaben nach mehr als zwei Milliarden Euro an Spareinlagen vermitteln können. „WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld“ weiterlesen

Tagesgeld mit Startguthaben längst Geschichte – Willkommensprämie fürs Tagesgeld nur noch bei WeltSparen – Festgeld mit Bonus bei mehreren Anbietern

Die Zeiten, in denen es bei zahlreichen Banken für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos neben guten Zinskonditionen auch noch ein Startguthaben gab, sind längst vorbei. Die Zinsen sind bei vielen Anbietern für Tagesgeldanlagen niedrig bis sehr niedrig, nur noch wenige Spitzenanbieter haben Zinsen um die 1,00 Prozent im Angebot. Anders sieht es beim Festgeld aus. Hier gibt es immer noch die Möglichkeit, bei dem einen oder anderen Anbieter einen Bonus für die Eröffnung eines Festgeldkontos zu ergattern. „Tagesgeld mit Startguthaben längst Geschichte – Willkommensprämie fürs Tagesgeld nur noch bei WeltSparen – Festgeld mit Bonus bei mehreren Anbietern“ weiterlesen

Tagesgeld der Postová banka – erstes Tagesgeld-Angebot bei Weltsparen

Bei Weltsparen gibt es ab sofort nicht mehr nur Festgeldanlagen, sondern auch das Tagesgeld bei der slowakischen Bank Postová banka. Für das Tagesgeldkonto gibt es Verzinsung von 1,00 Prozent p.a., das angelegte Geld ist täglich verfügbar. Die Mindesteinlage liegt bei 5.000 Euro, die maximale Anlagesumme bei 100.000 Euro. Abgesichert sind die Einlagen bei der Postová banka über den slowakischen Einlagensicherungsfonds bis zur Höhe von 100.000 Euro, der maximalen Einlagenhöhe. „Tagesgeld der Postová banka – erstes Tagesgeld-Angebot bei Weltsparen“ weiterlesen