Euro fällt deutlich – Griechenlands Zukunft unklarer denn je zuvor?

Griechenland steht vor dem Scheideweg, die Angst um die Zukunft des hoch verschuldeten Landes treibt den Euro wieder in die Knie. Mit einem Wert von nur noch 1,4156 US Dollar je Euro geht die Gemeinschaftswährung einen deutlichen Schritt zurück und verliert aktuell mehr als ein Prozent. Der Euro fällt damit deutlich, und Griechenlands Zukunft ist unklarer denn je zuvor. „Euro fällt deutlich – Griechenlands Zukunft unklarer denn je zuvor?“ weiterlesen

Muss Griechenland die Eurozone verlassen

Griechenland kommt nicht aus den Schulden heraus. Zu hohe Zinsen für die Staatsanleihen rauben dem Land trotz drastischer Sparmaßnahmen den Atem. Nun fordern immer mehr Experten, dass das hoch verschuldete Land raus muss aus der Währungsunion – muss Griechenland nun die Eurozone verlassen? Und was wird aus der Währungsunion, kommt eine Geldentwertung auf uns zu? „Muss Griechenland die Eurozone verlassen“ weiterlesen

Drittes Land unter dem EU-Rettungsschirm Reicht das Geld überhaupt aus für die verschuldete Eurozone?

Es ist sowieso. Das dritte Land schlüpft unter den EU-Rettungsschirm. Nach Griechenland und Irland nun auch Portugal. Das hoch verschuldete Land bekommt Milliarden und muss im Gegenzug dafür scharfe Einschnitte machen. Doch reicht das Geld aus dem Rettungsschirm überhaupt aus für die verschuldete Eurozone? „Drittes Land unter dem EU-Rettungsschirm Reicht das Geld überhaupt aus für die verschuldete Eurozone?“ weiterlesen

Finanzkrise war erst der Anfang – Exportzahlen gehen zurück und Zunahme bei Pleiten

Auch wenn die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes eine Erhöhung der Exportzahlen im Vergleich zum August 2009 zeigen, so gibt es doch wieder einen Rückgang gegenüber Juli dieses Jahres. Und auch die Pleiten bei Unternehmend und bei Verbrauchern zeigen, dass es durchaus nicht alles so rosig ist, wie so mancher „Experte“ es gerne darstellen möchte. „Finanzkrise war erst der Anfang – Exportzahlen gehen zurück und Zunahme bei Pleiten“ weiterlesen