Eurokrise: Griechenland doch bald pleite?

Die Schuldenkrise in Europa macht den Menschen hierzulande weiter große Angst. Die Sparzinsen fallen immer weiter, egal ob Tagesgeld, Festgeld, Sparbriefe oder Sparbuch, die Zinsen sinken auch bei den Top-Anbietern immer weiter. Die Eurokrise ist auch zum Ende dieses Jahres hin noch in vollem Gange, und Griechenland steht erneut mit dem Rücken zur Wand und kurz vor einer Staatspleite. „Eurokrise: Griechenland doch bald pleite?“ weiterlesen

ifo Berechnungen: Was Deutschland eine Griechenland-Pleite kosten würde

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung hat aktuelle Berechnungen dazu angestellt, was dem deutschen Staat verloren geht, wenn Griechenland in die Pleite geht. Geprüft wurden dabei gleich zwei Szenarien, der Staatsbankrott mit dem folgenden Austritt aus der Eurozone und der Staatspleite mit einem Verbleib in der Währungsunion. Dieser kommt, so teilte das ifo Institut für Wirtschaftsforschung soeben mit, Deutschland sogar noch bis zu 7 Milliarden teurer als ein Austritt Griechenlands. „ifo Berechnungen: Was Deutschland eine Griechenland-Pleite kosten würde“ weiterlesen

Griechenland erneut vor der Staatspleite?

Am Sonntag wurde gewählt, bereits einen Tag später hat der Parteivorsitzende der Nea Demokratia, der konservativen Partei in Griechenland in Sachen Regierungsbildung das Handtuch geworfen. Nun muss Alexis Tsipra, der linksradikale Wahlgewinner und Gegner des griechischen Sparkurses, die Sache richten. Doch wird es tatsächlich in den kommenden Wochen zu einer neuen Regierung reichen – und wird dies die Grundlage für neue Hilfszahlungen durch den Internationalen Währungsfonds und die Europäische Union bilen? „Griechenland erneut vor der Staatspleite?“ weiterlesen

Schuldenschnitt für Griechenland Ist der Euro jetzt gerettet?

Manchmal bringen wichtige politische Verhandlungen eben doch nicht nur billiges Gerede hervor, sondern auch wichtige Entscheidungen. So auch heute Nacht beim Gipfel der Regierungschefs der Euro-Länder. Es kommt der Schuldenschnitt für Griechenland. Das bedeutet: Statt Staatspleite weniger Schulden – doch ist der Euro jetzt gerettet? „Schuldenschnitt für Griechenland Ist der Euro jetzt gerettet?“ weiterlesen

Rückt die Pleite Griechenlands unaufhaltsam näher?

Griechenlands Sparpläne reichen wohl nicht aus, um das Staatsdefizit wirklich zu senken. Ob das dramatisch verschuldete Land weitere Hilfen seitens des EU-Rettungsschirms bekommt, scheint derzeit immer fraglicher zu werden. Rückt die Pleite Griechenlands unaufhaltsam näher, ist dabei die wichtige Frage. Noch wichtiger aber ist: Steht Europa vor einer Pleitewelle von Staaten und Banken? „Rückt die Pleite Griechenlands unaufhaltsam näher?“ weiterlesen