Geldanlage zwischen niedrigen Zinsen und Social Trading

Für Laien erscheint das Thema Geldanlage in Deutschland ein schwieriges Thema geworden zu sein. Die Zinsen für Tagesgeldkonten sind niedrig, Festgeldkonten lohnen sich meist nur mit kurzen bis mittleren Laufzeiten. Die Sparbuch-Zinsen kann man meist ganz vergessen. Und alles andere erscheint den deutschen Sparern als böhmische Dörfer, die sie nicht verstehen. „Geldanlage zwischen niedrigen Zinsen und Social Trading“ weiterlesen

Was ist die richtige Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen?

Die Zinsen für Spareinlagen sind bei den meisten Banken mies. Je nach Bank werden sogar gar keine Zinsen mehr gezahlt. Oder die Sparzinsen sind negativ. Darin spiegelt sich der niedrige Leitzins wieder: Dieser treibt die Zinsen für Sparbücher und Co. immer weiter in den Keller. Eine Zinswende ist jedoch in den nächsten Monaten nicht in die Sicht. „Was ist die richtige Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen?“ weiterlesen

Nach dem Brexit-Referendum: Jetzt mit Währungen, Aktien und Rohstoffen handeln? Beim Social Trading Anlageerfolge kopieren

Das Ergebnis des Referendums in Großbritannien hat die Finanzmärkte in aller Welt erschüttert. Es kam zu Börsenturbulenzen, das Britische Pfund verlor stark an Wert, und die Preise für Gold und Silber sprangen in die Höhe. Für Anleger sind dies dramatische Zeiten, es können jedoch auch spannende Zeiten sein, wenn auf die richtige Kursentwicklung gesetzt, und Trends rechtzeitig erkannt werden. Der Brexit und seine Folgen bieten Möglichkeiten für Anleger, Renditechancen, die es sonst kaum gibt, aber das Risiko, das mitschwingt, ist ebenfalls sehr hoch. „Nach dem Brexit-Referendum: Jetzt mit Währungen, Aktien und Rohstoffen handeln? Beim Social Trading Anlageerfolge kopieren“ weiterlesen

Social Trading als Zukunft der Geldanlage?

Beim Social Trading können Anleger anderen Anlegern folgen, und deren Anlageerfolge kopieren. Dies ist Social Trading ganz einfach ausgedrückt. Je nach Social Trading Plattform gibt es noch eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, wie den Austausch mit anderen Tradern, das Diskutieren auf der Plattform selbst, das Kopieren von Handelsstrategie, das Übernehmen der Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader im eigenen Handelskonto, und vieles mehr. „Social Trading als Zukunft der Geldanlage?“ weiterlesen

Social Trading – erfolgreichen Anlegern folgen und ihre Anlageerfolge kopieren

Dem Social Trading dürfte die Zukunft gehören. Während die Zinsen für Anlagearten wie Tagesgeld und Festgeld im Sinkflug sind, und nur noch wenige Anbieter vergleichsweise gute Zinsen bieten. Und die Immobilienpreise ins Unermessliche steigen, weil der Immobilienmarkt in Deutschland nahezu abgegrast ist, und sich der Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung trotz niedriger Zinsen für Baufinanzierungen und Immobilienkredite kaum mehr lohnt. Suchen Anleger nach neuen Möglichkeiten, mit ihrem angelegten Geld eine wirkliche Rendite erwirtschaften zu können. Mit dem Social Trading gibt es die Möglichkeit, erfolgreichen Anlegern zu folgen, und sich ihre Erfolge zu eigen zu machen durch das Kopieren ihrer Handelsaktivitäten und das Übernehmen ihrer Handelsstrategie. „Social Trading – erfolgreichen Anlegern folgen und ihre Anlageerfolge kopieren“ weiterlesen

Gehört die Zukunft dem Copy Trading und Social Trading?

Gängige Anlagearten bringen heute längst kaum mehr das Gelbe vom Ei zustande. Die Zinsen für sichere Geldanlagen sind niedrig, und ein Vermögen lässt sich auch mit Lebensversicherungen, Riester Rente, Basisrente und Co. nicht aufbauen. Für Anleger sind dies Zeiten, in denen sie sich nach anderen Möglichkeiten der Kapitalanlage umsehen müssen, um wirkliche Erträge mit ihrem angelegten Geld zu erwirtschaften. Dafür müssen sie mehr Risiko eingehen, aber die mögliche Rendite ist dafür auch deutlich höher als bei Spareinlagen wie Festgeld und Sparbuch, und wie Tagesgeldanlagen. Die Zukunft der Geldanlage hat längst begonnen, unter anderem durch das
Copy Trading und das Social Trading.
„Gehört die Zukunft dem Copy Trading und Social Trading?“ weiterlesen