Schuldenschnitt und Sparerenteignung: Jetzt Gold und Silber kaufen?

Waren es nur Untergangspropheten, die seit Jahren das Ende der Euro-Zone vorausgesagt haben und das Ende der Finanzwelt, wie wir sie nun kennen. Auch wir waren darunter, und haben seit Griechenland die Lage sehr kritisch gesehen, nie damit aufgehört, sie kritisch zu sehen und werden nun, angesichts der aktuellen Nachrichten, bestätigt in unserem Denken. Von Schuldenschnitt und Sparerenteignung ist nun die Rede, vom möglichen Banken-Crash in Bulgarien und der Internationale Währungsfonds drängt die EZB zum Kauf von Anleihen, was einen weiteren Schritt über den Abgrund hinaus bedeuten dürfte. Denn den letzten Schritt in den Abgrund haben wir, bzw. die Entscheider, längst gemacht, indem Griechenland nicht in die Pleite geschickt und aus der Euro-Zone ausgeschlossen wurde, sondern mit Milliardenbeträge „gerettet“ wurde. „Schuldenschnitt und Sparerenteignung: Jetzt Gold und Silber kaufen?“ weiterlesen

Schuldenschnitt auf Kosten der deutschen Sparer? Ist dies das Ende der Privaten Altersvorsorge?

Wie die Tageszeitung „Welt“ berichtet, hat der IWF, der Internationale Währungsfonds, ein neues Papier erstellt, wie in Zukunft auf Finanzkrisen zu reagieren sei. Dabei geht es vor allem darum, und dies ist der Knackpunkt für die Sparer: Gläubiger sollen früher wie bisher möglich dazu verpflichtet werden, auf ihre rechtmäßigen Ansprüche zu verzichten. „Schuldenschnitt auf Kosten der deutschen Sparer? Ist dies das Ende der Privaten Altersvorsorge?“ weiterlesen

Eurokrise Wie hoch sind die Kosten bei einer Zahlungsunfähigkeit Griechenlands wirklich?

In dieser Woche hat das ifo Institut für Wirtschaftsforschung die Kosten einer Zahlungsunfähigkeit Griechenlands berechnet (wir haben darüber berichtet, siehe hier…), nun kam Kritik von Seiten des Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble in der „Welt am Sonntag“, gegen die sich das ifo in einer Presseerklärung wehrt. „Eurokrise Wie hoch sind die Kosten bei einer Zahlungsunfähigkeit Griechenlands wirklich?“ weiterlesen

Schuldenschnitt für Griechenland Ist der Euro jetzt gerettet?

Manchmal bringen wichtige politische Verhandlungen eben doch nicht nur billiges Gerede hervor, sondern auch wichtige Entscheidungen. So auch heute Nacht beim Gipfel der Regierungschefs der Euro-Länder. Es kommt der Schuldenschnitt für Griechenland. Das bedeutet: Statt Staatspleite weniger Schulden – doch ist der Euro jetzt gerettet? „Schuldenschnitt für Griechenland Ist der Euro jetzt gerettet?“ weiterlesen