Niedrige Zinsen für Immobilienkredite treiben Immobilienpreise hoch

Was schon eine Zeitlang befürchtet wurde, könnte bald Wirklichkeit werden, eine Immobilienblase in Deutschland. Die niedrigen Zinsen für Immobilienkredite haben die Immobilienpreise hochgetrieben – die Angst der Bürger um ihr Geld und damit die Flucht in Immobilien als sichere Sachanlagen haben ein Übriges dazu getan. „Niedrige Zinsen für Immobilienkredite treiben Immobilienpreise hoch“ weiterlesen

Eurozone und Deutschland: Beginnt die Krise jetzt erst richtig?

Die Schuldenkrise in Europa nimmt kein Ende, auch wenn viele darauf hofften. Immer mehr europäische Banken werden herabgestuft, darunter auch deutsche Institute. Das Wirtschaftswachstum bremst langsam ab und auch es droht eine Vergabeklemme im wichtigen Bereich Kredite für Selbständige und Unternehmen. Die Frage ist: beginnt die Krise erst jetzt richtig in der Eurozone und in Deutschland? „Eurozone und Deutschland: Beginnt die Krise jetzt erst richtig?“ weiterlesen

Eurokrise am Ende oder Euro am Ende?

In den letzten Tagen und Wochen waren vermehrt Meinungen darüber zu finden, dass die Eurokrise so gut wie ausgestanden sei. Dass dem noch lange nicht so ist, zeigt der heutige Tag. Die Verunsicherung durch die Wahlen in Frankreich, die bevorstehenden Landtagswahlen in NRW und Schleswig-Holstein und die Regierungskrise rund um das Betreuungsgeld führen zu einem neuerlichen Ausbruch der Krise. „Eurokrise am Ende oder Euro am Ende?“ weiterlesen

Schuldenkrise und Inflation in Europa: Warten auf die Hyperinflation

Vor Jahrzehnten, viele von uns waren damals noch gar nicht auf der Welt, kamen die Staatsoberhäupter auf die Idee, die wirtschaftlichen Probleme mit einem einfachen Mittel zu lösen: dem Nachdrucken von Geldscheinen, um die Wirtschaft im Gange zu haben. Die Folge war umso schwerer: eine weltweite große Inflation sorgte fast für den Untergang von vormals großen Nationen. Heute schreiben wir das Jahr 2011 und wieder beginnt es, das Warten auf die Hyperinflation. „Schuldenkrise und Inflation in Europa: Warten auf die Hyperinflation“ weiterlesen

Ist Italien schon Pleite?

Nach Griechenland kommt Italien… Wer sich damals nicht gewundert hat, wieso Italien der Eurozone beitreten konnte, trotz schlecht bewerteter Währung, der wundert sich vielleicht jetzt endlich, wieso ein so großes Land eigentlich so Pleite sein kann. Laut verschiedener Medienmeldung hat das europäische Land beim IWF nachgefragt, um 400 Milliarden Euro Hilfsgelder. Die Schuldenkrise in Europa verschlimmert sich, wann kommt sie bei Deutschland an? „Ist Italien schon Pleite?“ weiterlesen