Goldpreis zum Wochenstart leicht im Minus

Zum Schluss der letzten Handelswoche lag der Goldpreis mit 1.244,39 Dollar je Feinunze auf einem deutlichen Plus von mehr als zwei Prozent. In die neue Woche startete das Gold hingegen mit einer negativen Preisentwicklung. Zum Fixing lag der Goldpreis auf nur noch 1.242,96 Dollar, und verlor bis jetzt zusätzlich 0,25 Prozent, was einen Preisrückgang von 3,12 Dollar je Feinunze Gold seit Eröffnung bedeutet. „Goldpreis zum Wochenstart leicht im Minus“ weiterlesen

Goldpreis zum Wochenende deutlich gestiegen – Positive Goldpreisentwicklung 2016

Mit Ende des Handelstages ging der Goldpreis mit einem Plus von deutlich mehr als zwei Prozent ins Wochenende. Die Goldpreisentwicklung im Juni 2016 ist damit weiterhin positiv. Beim Schlusskurs lag das Gold am Freitag auf 1.244,39 Dollar je Feinunze, was ein Plus von 2,63 Prozent und einen Preisanstieg von 31,89 Dollar je Feinunze Gold bedeutet. „Goldpreis zum Wochenende deutlich gestiegen – Positive Goldpreisentwicklung 2016“ weiterlesen

Handel mit Währungen bei spezialisierten Forex Brokern

Die Währungsturbulenzen der vergangenen Jahren haben immer mehr Anleger aufhorchen lassen. Während früher der Umtausch von DM in US Dollar, Schweizer Franken und Co. üblich war, um Rücklagen zu schaffen, gibt es im Bereich Währungen immer mehr Möglichkeiten. Inzwischen ist der Forex-Handel, wie der Devisenhandel inzwischen bezeichnet wird, in aller Welt eine beliebte Möglichkeit, Geld mit seinem guten Riecher zu verdienen. „Handel mit Währungen bei spezialisierten Forex Brokern“ weiterlesen

Handel mit Binären Optionen – Risikoreich aber mit hohen Renditechancen!

Anleger, die im Jahr 2016 noch wirkliche Gewinne machen wollen mit ihrer Kapitalanlage, kommen mit den herkömmlichen Anlagearten nicht mehr weiter. Die Zinsen für Festgeldanlagen sind fernab des Niveaus früherer Jahre, das Tagesgeld gibt nur noch bei Spitzenanbieter eine Verzinsung über einem Prozent, und andere sichere Anlagearten bieten auch keine höhere Rendite. Anleger müssen umdenken, wollen sie für ihr eingesetztes Kapital unter dem Strich einen Ertrag haben, der in einem hohen Bereich ist, und zum Aufbau eines Vermögens reicht. Wer heutzutage einen nennenswerte Rendite mit seiner Kapitalanlage erwirtschaften möchte, der muss endlich umdenken. Die Zinswende wird weder 2016 noch 2017 kommen, die Zinsen für sichere Anlagearten werden auf einem niedrigen Niveau bleiben. Und früher oder später könnten auch flächendeckend Strafzinsen auf Ersparnisse von Privatkunden kommen, für Geschäftskunden gibt es sie teilweise schon. Statt auf sichere Anlagearten zu setzen, gilt es sich nach renditestarken Kapitalanlagen umzusehen. Eine der Möglichkeiten ist der Handel mit Binären Optionen, eine risikoreiche Kapitalanlage, die zugleich hohe Renditechancen bietet. „Handel mit Binären Optionen – Risikoreich aber mit hohen Renditechancen!“ weiterlesen

Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld – Die Sucht der Bundesbürger nach der niedrig verzinsten Geldanlage

Wer in Deutschland eine wirkliche Rendite mit seinem eingesetzten Kapital erwirtschaften will, der kann nicht weiter auf sichere Anlagearten hoffen. Das Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld, sowie auf Vorsorgearten wie die Lebensversicherung, Riester Rente und Co. erbringen längst nicht mehr die erforderliche Rendite. Ein bewusster Anleger muss sich andere Wege suchen, um mit seiner Geldanlage eine positive Realverzinsung zu erreichen. „Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld – Die Sucht der Bundesbürger nach der niedrig verzinsten Geldanlage“ weiterlesen

Bewegte Zeiten an den Börsen zum Aktienhandel nutzen?

Der ifo Index ist zum Beginn des Jahres deutlich gesunken. Nach 108,6 Punkten im Dezember Dezember sank der ifo Geschäftsklimaindex im Januar 2016 auf nur noch 107,3 Punkte. Der Gradmesser für die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat damit Einbußen hinnehmen müssen. Dazu kommt der Verfall des Ölpreises, bei dem derzeit keine Wende zu erwarten ist, das Warten auf die Entscheidungen der US-Notenbank, sowie die Probleme in China. All das lässt die Aktienmärkte in Deutschland und in aller Welt derzeit stark schwanken. „Bewegte Zeiten an den Börsen zum Aktienhandel nutzen?“ weiterlesen