Kfz-Haftpflicht Kündigungsstichtag 2016 nicht verpassen!

Nur noch wenige Tage lang ist es möglich, seine Kfz-Versicherung 2016 ordentlich zu kündigen, um die Kfz-Haftpflicht auf 2017 wechseln zu können. Der Kündigungsstichtag ist der 30. November. Bis dahin muss das Kündigungsschreiben beim derzeitigen Autoversicherer eingehen. Danach ist ein Wechsel des Kfz-Versicherers nur noch außerordentlich möglich. Das heißt, dann, wenn ein Grund eintritt, der eine Kündigung nach dem Sonderkündigungsrecht möglich macht. „Kfz-Haftpflicht Kündigungsstichtag 2016 nicht verpassen!“ weiterlesen

Autoversicherung kündigen nur noch mit Sonderkündigungsrecht möglich!

Der 30. November ist erreicht. Wer bis heute seine Kfz-Versicherung nicht kündigt, der kann seine Autoversicherung nur noch per Sonderkündigungsrecht kündigen, um auf 2016 zu einem neuen Kfz-Versicherer zu wechseln. Wichtig: das Kündigungsschreiben muss bis heute beim bisherigen Autoversicherer eingehen. Ist dies nicht der Fall, ist eine ordentliche Kündigung der Kfz-Versicherung in diesem Jahr nicht mehr möglich, es sei denn, der Versicherungsvertrag sieht einen anderen Kündigungsstichtag als den allgemein üblichen 30. November vor. „Autoversicherung kündigen nur noch mit Sonderkündigungsrecht möglich!“ weiterlesen

Kündigungsfrist Kfz-Haftpflicht – Nur noch zwei Wochen Zeit!

Nur noch bis zum 30. November 2015 ist es möglich, die Kfz-Versicherung zu kündigen, um in der Autoversicherung auf 2016 zu einem neuen Versicherer zu wechseln. Die Kündigungsfrist für die Kfz-Haftpflichtversicherung läuft zum Ende dieses Monats aus, wenn man ordentlich auf Ende dieses Jahres kündigen möchte, um in der Kfz-Versicherung 2016 Geld sparen zu können mit einem Versicherungswechsel. Danach gibt es nur noch die Möglichkeit, die Autoversicherung außerordentlich zu kündigen, via Sonderkündigungsrecht. „Kündigungsfrist Kfz-Haftpflicht – Nur noch zwei Wochen Zeit!“ weiterlesen

Die Zeit rast – Kündigungsstichtag für Autoversicherung naht unaufhaltsam!

Heute schreiben wir den 30. Oktober, was bedeutet: die Wechselphase für die Kfz-Versicherung dauert noch genau einen Monat! Wer den Kündigungsstichtag für den Wechsel der Autoversicherung auf 2016 nicht verpassen will, muss nun schnell sein, und bald handeln. Ist der 30. November verpasst, kann nur noch mittels des Sonderkündigungsrechts die Kfz-Versicherung gewechselt werden. Eine ordentliche Kündigung ist dann nur dann noch möglich, wenn der Autoversicherer im Vertrag eine andere Laufzeit der Kfz-Versicherung als bis zum 31. Dezember vorgesehen hat.
 
Hier klicken Kfz-Versicherung vergleichen
 
Wer seine bisherige Autoversicherung kündigen möchte, steht zugleich vor der Aufgabe, eine neue Kfz-Haftpflicht zu finden. Eine neue Versicherung für den Pkw für 2016 zu finden, dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine: mit einem Kfz-Rechner kostenlos Kfz-Versicherungen vergleichen. Und sich dann aus den angebotenen Tarifen einen möglichen, zu seinem eigenen Auto und seinen Bedürfnis passenden, Kfz-Tarif herauszusuchen.