Griechenland-Pleite unausweichlich? Kommt eine allgemeine Währungsreform?

Alle Milliarden zur Rettung des hoch verschuldeten Landes scheinen nicht gefruchtet zu haben. Ist die Griechenland-Pleite unausweichlich? Zumindest die große Ratingagentur Fitch sieht keinen Weg daran vorbei. Steht die Eurozone vor dem Aus oder vor der Aufspaltung? Oder kommt gar eine allgemeine Währungsreform? „Griechenland-Pleite unausweichlich? Kommt eine allgemeine Währungsreform?“ weiterlesen

Aktuelle Staatsverschuldung Deutschlands

Eine Industrienation nach der anderen steht mit dem Rücken zur Wand. Die USA sind eigentlich pleite, haben nur die Schuldenobergrenze erhöht, um dem Staatsbankrott zu entkommen. Griechenland, Irland und Portugal konnten möglicherweise eben so vor einer Pleite gerettet werden. Und nun geht die Angst um, dass Italien in die Pleite rauschen könnte. Doch wie sieht es eigentlich mit der Staatsverschuldung Deutschlands aus? Geht Deutschland in die Staatspleite? „Aktuelle Staatsverschuldung Deutschlands“ weiterlesen

Euro-Rettung ausreichend – Euro-Rettungsschirm muss doch nicht aufgestockt werden?

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung gab heute in einer Presseerklärung bekannt, dass davon ausgegangen wird, dass die Euro-Rettung ausreichend und der Euro-Rettungsschirm groß genug sei – und dementiert die in zahlreichen Medien genannte Zahl von 250 Milliarden Euro zur Rettung der angeschlagenen Staaten in der Euro-Zone. „Euro-Rettung ausreichend – Euro-Rettungsschirm muss doch nicht aufgestockt werden?“ weiterlesen