Börsencrash 2015 – oder genau jetzt in Aktien einsteigen?

Der Grexit steht vor der Tür, Griechenland vor der Staatspleite, die Europäische Zentralbank hat die Hilfen für das hoch verschuldete Land eingefroren. Die Folge: die Aktienkurse sind ins Minus gefallen. Droht nun der Börsencrash 2015? Oder sollten Anleger die Gunst der (schlechten) Stunde nutzen, und genau jetzt in Aktien einsteigen? „Börsencrash 2015 – oder genau jetzt in Aktien einsteigen?“ weiterlesen

GÜNTHER JAUCH Grexit – Katastrophe oder Chance für den Neuanfang?

Der Grexit, der (mögliche und möglicherweise bald nicht mehr abwendbare) Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone, ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrzehnts überhaupt. Auch am Sonntag, bei GÜNTHER JAUCH, geht es um den Grexit, mit der Frage: Katastrophe oder Chance für den Neuanfang? Als Gäste hat Jauch im Ersten geladen: den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, Wolfgang Bosbach, den Vorsitzenden des Innenausschusses des Bundestages, die Wirtschaftskorrespondentin der „taz“, Ulrike Herrmann sowie den Finanz- und Wirtschaftsexperten Max Otte. „GÜNTHER JAUCH Grexit – Katastrophe oder Chance für den Neuanfang?“ weiterlesen

Was der Grexit für jeden von uns bedeuten könnte

Griechenland taumelt weiter, liegt finanziell schon lange am Boden und bekommt Milliarde um Milliarde in den Rachen geschoben. Warum? Weil ein Grexit, der Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone verhindert werden soll. Nun kann man natürlich sagen: denen geben wir kein Geld mehr, das ist unser Geld. Der vergisst, dass ein Grexit für jeden von uns Folgen haben wird, die wenig schön werden dürften, und die Deutschland im schlimmsten Falle in eine neue Finanzkrise, und in deren Folge in eine Wirtschaftskrise reißen könnte. „Was der Grexit für jeden von uns bedeuten könnte“ weiterlesen

Leitzins bleibt niedrig – Zinsen für Tagesgeld und Festgeld könnten weiter sinken

Die Europäische Zentralbank hat sich bei ihrer heutigen geldpolitischen Sitzung dazu entschieden, den Leitzins weiter auf dem historischen Tief von 0,05 Prozent zu belassen. Damit steht fest: die Zinswende bleibt weiter aus, die Sparzinsen bleiben niedrig, die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld könnten könnten sogar noch weiter sinken. „Leitzins bleibt niedrig – Zinsen für Tagesgeld und Festgeld könnten weiter sinken“ weiterlesen

Kommt die Zwangsabgabe auf Sparguthaben?

Das Schuldenproblem in der Euro-Zone ist nicht in den Griff zu bekommen, Griechenland steht einmal mehr vor dem Abgrund. Der Grexit ist möglicherweise kaum mehr abzuwenden, und wahrscheinlich die einzige Lösung. Der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion dürfte aber eine starkes Beben auf den Finanzmärkten mit sich bringen, und zugleich die Banken und Staaten zum Taumeln bringen, welche Griechenland direkt oder indirekt Geld geliehen haben. Nun ist erneut von einer möglichen Zwangsabgabe auf Sparguthaben die Rede. „Kommt die Zwangsabgabe auf Sparguthaben?“ weiterlesen