Home » Archiv

Artikel mit dem Tag: Girokonto

Allgemein, Banken, Girokonto, Kredite »

[20 März 2017 | Keine Kommentare | ]

Die ING-DiBa geht weiter in Richtung Zukunft. Wie die Direktbank heute bekanntgab, ist es nun möglich, die Girokontoeröffnung komplett digital durchzuführen. Das Konto kann dadurch volldigital, papierlos und ohne Unterschrift eröffnet werden. Die Kontoeröffnung erfolgt laut ING-DiBa „in nur drei Schritten“.

Allgemein, Banken, Girokonto »

[3 Februar 2017 | Keine Kommentare | ]

Die Banken zahlen schon seit längerer Zeit Strafzinsen für ihre Einlagen bei der Europäischen Zentralbank. Diese Kosten müssen wieder reinkommen. Die Folge: viele Banken haben das kostenlose Girokonto entweder ganz abgeschafft, oder bieten dieses nur noch für bestimmte Zielgruppen an. Doch das kostenlose Konto ist für viele Privatverbraucher wichtig. Schließlich sind es die monatlichen (oder vierteljährlichen) Kontoführungsgebühren, die über das Jahr hinweg sehr ins Geld gehen können.

Allgemein, Finanzen, Girokonto »

[26 Januar 2017 | Ein Kommentar | ]

Das frühere Lastschriftverfahren wurde für Privatkunden im Februar 2016 abgeschafft. Ab August 2014 galt die Regelung bereits für Geschäftskunden, Unternehmen und Vereine. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Lastschriften von den Banken verwaltet. Durch die Abschaffung und vollständige Pflicht zur SEPA-Lastschrift hat sich dies geändert. Lastschriften, die heutzutage durchgeführt werden, müssen die Compliance-Standards des Single Euro Payments Area, des SEPA, erfüllen.

Allgemein, Banken, Girokonto, Kreditkarten »

[28 Oktober 2016 | Keine Kommentare | ]

Immer noch verlangen viele deutsche Banken eine Bonitätsprüfung bei der Eröffnung eines Girokontos. Ist die Schufa dann negativ, eröffnen die Banken oft gar kein Konto, oder nur murrend. Mit einer negativen Bonität ein Konto zu finden, das zu einem passt, und zu dem es auch noch eine Kreditkarte gibt, ist deshalb sehr schwierig. Oder vielleicht ganz einfach.

Allgemein, Girokonto »

[27 Oktober 2016 | Keine Kommentare | ]

Die Zeiten, in denen viele Banken ihre Girokonten kostenlos anboten, sind vorbei. Die Strafzinsen von minus 0,40 Prozent, die Banken für Einlagen bei der Europäischen Zentralbank bezahlen, zeigen immer mehr ihre Wirkung. Dazu kommt natürlich das Zinstief bei Tagesgeld, Festgeld und anderen Sparprodukten, das auf die Einnahmen der Banken wirkt.

Allgemein, Banken, Girokonto »

[11 Oktober 2016 | Keine Kommentare | ]

Das neue Online-Konto der Postbank kommt mit Videolegitimation! Das Postbank Giro direkt kann nach Angaben der Bank mit VideoIdent innerhalb von zehn Minuten eröffnet werden. Damit spart sich der Neukunde den Weg zur nächsten Postfiliale, und damit zugleich eine Menge Zeit.

Allgemein, Banken, Girokonto »

[30 September 2016 | Keine Kommentare | ]

Die Zeiten, in denen es Prämien für die Eröffnung von Tagesgeldkonto und Festgeld gab, sind weitestgehend vorbei. Spannende Angebote gibt es jedoch im Bereich Girokonto mit Gutschrift. Auch die 1822direkt hat seit heute wieder ein Jubiläumsangebot laufen. Mit der 150 Euro Gutschrift beim Girokonto wird das 20 jährige Jubiläum gefeiert.

Allgemein, Girokonto »

[26 September 2016 | Keine Kommentare | ]

Für viele Freiberufler und Selbstständige ist ein Geschäftskonto wichtig. Zwar kann auch das Privatkonto genutzt werden, um Einnahmen und Ausnahmen zu verbuchen. Wer aber gerne seine privaten Ausgaben von den geschäftlichen Transaktionen trennen möchte, der ist mit einem Geschäftskonto für Selbstständige oft gut beraten.

Allgemein, Banken, Devisenhandel, Finanzen, Forex, Geld sparen, Geldanlage, Girokonto, Rohstoffe, Tagesgeld »

[23 August 2016 | Keine Kommentare | ]

Immer mehr Banken führen Strafzinsen für höhere Anlagebeträge auf Tagesgeldkonten und Girokonten ein. Noch liegen diese Beträge über den von Kleinsparern. Doch ist die Tür für Strafzinsen auf Spareinlagen und Sichteinlagen erst einmal geöffnet… Dann wird sie eines Tages noch viel mehr Sparer betreffen.

Allgemein, Börse, Festgeld, Forex, Geld sparen, Geldanlage, Girokonto, Social Trading, Tagesgeld »

[10 August 2016 | Keine Kommentare | ]

Für Laien erscheint das Thema Geldanlage in Deutschland ein schwieriges Thema geworden zu sein. Die Zinsen für Tagesgeldkonten sind niedrig, Festgeldkonten lohnen sich meist nur mit kurzen bis mittleren Laufzeiten. Die Sparbuch-Zinsen kann man meist ganz vergessen. Und alles andere erscheint den deutschen Sparern als böhmische Dörfer, die sie nicht verstehen.