Aktienanlagen als Alternativen für die Altersvorsorge?

Die Gesetzliche Rente reicht längst nicht mehr aus, um den bisherigen Lebensstandard auch im Alter zu ermöglichen. Auch die Rentenerhöhung 2013 zeigt für Westdeutsche ein karges Bild mit einer Erhöhung der Renten deutlich unter der Inflationsrate. Immer mehr Verbraucher sind deshalb in der Lage, gründlicher über ihre Private Altersvorsorge nachdenken zu müssen. Eine Möglichkeit für die finanzielle Vorsorge für das Rentenalter ist dabei die Geldanlage in Aktien. Was es dabei zu beachten gilt, haben die Finanzexperten der ING-DiBa zusammengefasst. „Aktienanlagen als Alternativen für die Altersvorsorge?“ weiterlesen

Wird die Privatrente 2013 Pflicht für Selbständige?

Immer wieder kommen Politiker auf Ideen, die möglicherweise gut angedacht sind, aber in keinerlei Weise genug ausgereift sind, um sie einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. So ist es auch mit der Pflicht zur Rentenversicherung für Selbständige und Freiberufler, die Arbeitsministerin Ursula von der Leyen laut der „Süddeutschen Zeitung“ plant. „Wird die Privatrente 2013 Pflicht für Selbständige?“ weiterlesen