Woran erkennt der Verbraucher einen seriösen Finanzberater?

Nachdem es in den vergangenen Jahren vom Platzen der Dotcom-Blase über die globale Wirtschaftskrise bis hin zur spektakulären Staatspleite von Griechenland zu gewaltigen Verwerfungen auf den internationalen Finanzmärkten gekommen war, sind die Verbraucher mehr als verunsichert, wenn es um ihr Geld geht. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verbraucher von unseriösen Angeboten geradezu überschüttet werden, die sie auf den ersten und auch den zweiten Blick nicht durchschauen. „Woran erkennt der Verbraucher einen seriösen Finanzberater?“ weiterlesen

Kommen Beratungssiegel für Banken?

Wir alle waren es über Jahre und Jahrzehnte gewohnt, die mehr und minder schlechte Beratungsqualität in den Banken. Gerade Kleinanleger fühlten sich dabei oft nicht ernstgenommen – und wurden zum Teil sogar für dumm verkauft, wie einige Gerichtsurteile aus den vergangenen Jahren zeigen. Dennoch ist trotz Milliardenverlusten aufgrund der Finanzkrise und der Pflicht zum Beratungsprotokoll bei Finanzberatungen immer noch kaum eine Umkehr zu entdecken. Nun wagt der Verbraucherzentrale Bundesverband einen neuen Vorstoß und schlägt Beratungssiegel für Banken vor. „Kommen Beratungssiegel für Banken?“ weiterlesen

Die richtige Geldanlage finden – Honorarberatung statt Provisionsberatung?

Die richtige Geldanlage zu finden, ist für die meisten gar nicht so einfach. Wer sich selbst nicht gut auskennt, der benötigt einen Finanzberater. Doch die vergangenen Jahre haben immer wieder gezeigt, dass hier sehr viel im Argen ist. Und so stellt sich die Frage beim Thema Finanzberater: Honorarberatung statt Provisionsberatung? Es werden neue Wege in der Finanzberatung gesucht „Die richtige Geldanlage finden – Honorarberatung statt Provisionsberatung?“ weiterlesen