Europa steht auf dem Spiel – Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe fordern Debatte über Zukunft der EU

Am 23. Juni 2016 steht im Vereinigten Königreich das Brexit-Referendum an. Dabei geht es um den Austritt Großbritanniens aus der EU. Unabhängig vom Ausgang des Referendums fordern die Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe fordern Debatte über Zukunft der Europäischen Union. Noch sei der Ausgang des Brexit offen, die Chefvolkswirte fordern deshalb eine „breite Diskussion über die künftigen Ziele und die Aufstellung der politischen Ordnung in Europa, an deren Ende eine Anpassung der europäischen Verträge einschließlich der Zustimmung der europäischen Völker stehen muss“. „Europa steht auf dem Spiel – Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe fordern Debatte über Zukunft der EU“ weiterlesen

Paris trauert – Gedenken an die Opfer Sondersendung im Ersten

Am Freitag, den 27. November 2015, wird Paris nach den Terroranschlägen der 130 getöteten Opfer gedenken. Wie das Erste heute bekanntgab, wird die nationale Trauerfeier im Invalidendom live übertragen werden. Geleitet wird die Trauerfeier von Präsident Hollande. Moderiert wird die Sondersendung im Ersten von Markus Preiß, als Gäste sind Béatrice Angrand und Bernard Volker anwesend. „Paris trauert – Gedenken an die Opfer Sondersendung im Ersten“ weiterlesen

Ukraine-Krise: Weitere EU-Finanzsanktionen beschlossen

Wie das Bundeswirtschaftsministerium soeben mitteilte, sind erweiterte EU-Finanzsanktionen wegen der Ukraine-Krise in Kraft getreten. Neu gelistet dabei wurden 18 Organisationen und Unternehmen und 15 Einzelpersonen, die laut Angaben des Ministeriums „im Zusammenhang mit der Destabilisierung der Ukraine bzw. der illegalen Annektierung der Krim durch Russland stehen“. „Ukraine-Krise: Weitere EU-Finanzsanktionen beschlossen“ weiterlesen

Sparerenteignung im Schatten der WM 2014

Während Millionen Menschen in Europa die Fußball-WM 2014 verfolgt haben, fand im Schatten der WM eine Sparerenteignung statt, die zur Blaupause für weitere solcher Zwangsabgaben auf Spareinlagen bei europäischen Banken werden könnte. Spanien hat eine Steuer auf Bankeinlagen eingeführt, rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres und geltend auf alle Spareinlagen bei spanischen Banken. „Sparerenteignung im Schatten der WM 2014“ weiterlesen

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf für eine einheitlich europäische Bankenaufsicht

Wie das Bundesfinanzministerium soeben in einer Erklärung mitteilte, hat das Bundeskabinett heute den Gesetzentwurf für eine einheitlich europäische Bankenaufsicht beschlossen. Damit sollen besondere Aufgaben der Bankenaufsicht, die bislang nur auf nationaler Ebene ausgeführt wurden, auf die Europäische Zentralbank übertragen werden. „Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf für eine einheitlich europäische Bankenaufsicht“ weiterlesen

Aktuelle Stunde im Bundestag Sicherheit der Sparguthaben in Europa

Die Krise in Zypern und das Umgehen der Eurogruppe mit dem hoch verschuldeten Land wirft viele Fragen auf, und weckt auch große Ängste bei den Sparern. Wie der Nachrichtensender n-tv soeben in seinen Newsticker zur Zypern-Krise berichtet hat, wird es heute um 12.30 Uhr eine Aktuelle Stunde im Bundestag zur „Sicherheit der Sparguthaben in Europa“ geben. „Aktuelle Stunde im Bundestag Sicherheit der Sparguthaben in Europa“ weiterlesen

FDP lehnt Bankenunion ab – Verkauft die Koalitionspartei die Bürger für dumm?

Die Chaostage von Berlin, so kann man Regierungsentscheidungen der letzten Monate in Sachen Bankenrettung wohl getrost bezeichnen. Nun geht die Farce weiter, die FDP lehnt die Bankenunion ab, ohne ihren Nutzen zu kennen oder gar zu erkennen. Der finanzpolitische Sprecher der Grünen geht gar davon aus, dass die FDP die Bürger hierzulande für dumm verkauft. „FDP lehnt Bankenunion ab – Verkauft die Koalitionspartei die Bürger für dumm?“ weiterlesen