Konjunkturbericht Mai 2010

Die Euro-Krise und die Zukunft der Finanzmärkte, all dies trägt zu einer großen Verunsicherung bei. Dies stellte der Bundesverband deutscher Banken, BdB, heute auch bei der Vorstellung des Konjunkturberichts für Mai 2010 fest. Was wird aus Europa werden, was aus dem Euro, was aus Deutschland? Und: Ist die Besteuerung der Finanzmärkte wirklich der richtige Weg im Kampf gegen die Krise? „Konjunkturbericht Mai 2010“ weiterlesen

Euroanleihe nicht sinnvoll?

Eine gemeinsame Euroanleihe wurde vorgeschlagen – doch Deutschland lehnt diese ab. Viel wichtiger seien klare Signale, die für solide Staatsfinanzen sorgen, und zu einer soliden Haushaltsführung in den Ländern der Europäischen Union führen soll. Zudem wies Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle gestern die Kritik von EU-Kommissionspräsident Barraso zurück. „Euroanleihe nicht sinnvoll?“ weiterlesen

Der Euro kommt nicht aus der Krise – Euro-Crash in Reichweite?

Nach dem Installieren des Rettungsschirms für die Länder der Euro-Zone stieg der Euro wieder vielversprechend. Doch die Freude über den neuen Anstieg der Gemeinschaftswährung dauerte nur einen „Augenblick“ lang. Inzwischen fällt der Euro wieder rapide und liegt aktuell sogar erneut unter der Marke von 1,24 US Dollar- Schuld sind Probleme, die sich mittlerweile im Bankensektor Spaniens auftun. „Der Euro kommt nicht aus der Krise – Euro-Crash in Reichweite?“ weiterlesen