Dispozinsen Test 2017 – Weiter hohe Zinsen für den Dispokredit

Die Zeitschrift Finanztest hat für den Dispozinsen Test 2017 mehr als 1000 Geldinstitute unter die Lupe genommen. In den aktuellen Test wurden insgesamt 1377 Banken, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken einbezogen. Der durchschnittliche Zinssatz für den Dispokredit liegt bei 9,78 Prozent p.a. Damit wird weiter zugelangt bei den Dispozinsen, obwohl die Banken selbst keinen Cent für das Leihen von Geld bei der Europäischen Zentralbank bezahlen. „Dispozinsen Test 2017 – Weiter hohe Zinsen für den Dispokredit“ weiterlesen

Erstes Girokonto ohne Dispozinsen

Es ist wohl durchaus als einen Meilenstein in der deutschen Bankengeschichte zu bezeichnen: die erste Bank in Deutschland schafft die Dispozinsen ab, bietet jedoch auch weiterhin an, das Girokonto überziehen und damit einen normalen Dispokredit nutzen zu können. Nur eben zu 0,00 Prozent p.a. Dispozinsen. Der Anbieter, der hier mit der Abschaffung der Dispozinsen für das Girokonto vorprescht, ist die Skatbank, die mit ihrem Skatbank-FlatKonto nun wohl einen ganz neuen Kontotyp in Sachen Girokonto geschaffen hat. „Erstes Girokonto ohne Dispozinsen“ weiterlesen

ING-DiBa Studie: Mehrheit der Bundesbürger will Deckel für Dispozinsen

Das Thema Dispozinsen ist nach wie vor in vieler Munde. Dies zeigt auch eine aktuelle Studie der ING-DiBa, die von Ipsos im Auftrag der Direktbank durchgeführt wurde. Fast zwei Drittel der Teilnehmer der repräsentativen Umfrage sprachen sich laut ING-DiBa dafür dass, dass ein gesetzlicher Deckel für die Zinsen von Dispokrediten kommt. „ING-DiBa Studie: Mehrheit der Bundesbürger will Deckel für Dispozinsen“ weiterlesen

ING-DiBa übernimmt Vorreiterrolle: Dispo-Warnbriefe kommen!

Nicht jeder Bundesbürger nutzt den eingeräumten Dispokredit auf seinem Girokonto auch. Für manche ist dieser jedoch der erste Weg in die Verschuldung und deren Folge Überschuldung. Damit Dauernutzer von Dispokrediten nicht auf den Schulden auf ihrem Girokonto sitzen bleiben, hat Bundesjustizminister Maas Dispo-Warnbriefe gefordert. Diese werden nun kommen, zumindest bei der ING-DiBa. „ING-DiBa übernimmt Vorreiterrolle: Dispo-Warnbriefe kommen!“ weiterlesen

Stiftung Warentest korrigiert Dispozinsen-Test 2013

Nicht 14,75 Prozent, sondern 13,25 Prozent beträgt der Zinssatz der Raiffeisenbank Taufkirchen-Oberneukirchen, wie die Stiftung Warentest nun in einer Pressemitteilung als Korrektur zum Dispozinsen-Test 2013 bekanntgeben musste. Der Tester habe den Zinssatz für den Dispo mit dem Zinssatz für die geduldete Überziehung verwechselt, so die Stiftung. „Stiftung Warentest korrigiert Dispozinsen-Test 2013“ weiterlesen