DAX deutlich im Minus – Deutsche Bank Aktie rauscht ab

Der DAX hat heute keinen guten Lauf, und rutscht deutlich unter die Marke von 9.000 Punkten. Vor allem die Aktie der Deutschen Bank hat es aktuell (Stand: 11. Februar 2016, 13:43:08 Uhr) erwischt, die abrauscht mit 9,23 Prozent und damit 1,35 Euro je Papier an Wert verliert. Auch die Commerzbank zieht es mit 5,78 Prozent und einem Kursrückgang von 0,40 Euro ins Minus. Einzig Adidas weiß sich aktuell mit einem Plus von 1,47 Prozent und einem Kursanstieg von 1,28 Euro je Aktie zu behaupten. „DAX deutlich im Minus – Deutsche Bank Aktie rauscht ab“ weiterlesen

Deutsche Bank mit dem AnlageFinder maxblue Robo Advisor an den Start gegangen

Der Robo Advisor „AnlageFinder“ der Deutschen Bank soll sowohl für erfahrene Anleger wie auch Börsen-Einsteiger geeignet sein. Der maxblue Robo Advisor wurde in Zusammenarbeit mit Fintech fincite entwickelt, die maxblue App für den mobilen Wertpapierhandel wird ebenfalls eingeführt. „Deutsche Bank mit dem AnlageFinder maxblue Robo Advisor an den Start gegangen“ weiterlesen

Postbank ade – Deutsche Bank gibt Trennung bekannt

Die Deutsche Bank will die Postbank entkonsolidieren, dies gab der Branchenprimus am Freitagabend bekannt. Wie die Trennung von der Postbank genau ablaufen soll, dies ließ die Deutsche Bank offen. Auf jeden Fall soll der Aktienanteil der Deutschen Bank an der Postbank mindestens unter 50 Prozent verringert werden. Damit zeigt sich, dass die Ehe zwischen der großen Deutschen Bank und der für das Massenkundengeschäft bekannte Postbank, wohl einfach nicht funktioniert hat. Nun wird es spannend sein, wer die Postbank kaufen und das Massenkundengeschäft für sich wird nutzen wollen – und können. „Postbank ade – Deutsche Bank gibt Trennung bekannt“ weiterlesen

Banking mit der Apple Watch bei der Deutschen Bank möglich!

Ab 24. April 2015 ist die Apple Watch in Deutschland erhältlich, und wirft bereits jetzt seine Schatten voraus in Sachen Bankgeschäfte. Wie die Deutsche Bank soeben bekanntgab, hat sie eine Banking-App entwickelt, die speziell an die Apple Watch angepasst ist. Mobile Banking in Deutschland wird damit wohl in eine neue Dimension gehen. „Banking mit der Apple Watch bei der Deutschen Bank möglich!“ weiterlesen

Wertpapier-Depot zur Geldanlage eröffnen – Studie Marktpotenzial von privaten Geldanlegern

Das „Marktpotenzial von privaten Geldanlegern“ hat das Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov in einer aktuell veröffentlichten Studie ermittelt. Dabei können sich ein Viertel der Befragten vorstellen, in den kommenden zwölf Monaten ein neues Wertpapier-Depot beim Neukauf von Geldanlageprodukten zu eröffnen. Die Anleger in Deutschland sagen damit den Minizinsen für Tagesgeldkonten, Sparbücher und Festgeldkonten den Kampf an. Besonders beliebt bei den Bundesbürgern für die Eröffnung eines solchen Depots sind laut des Studienergebnisses die comdirect, die Consors Bank, die Deutsche Bank, die ING DiBa, die Postbank und die Sparkasse, in alphabetischer Reihenfolge genannt. „Wertpapier-Depot zur Geldanlage eröffnen – Studie Marktpotenzial von privaten Geldanlegern“ weiterlesen

Deutsche Bank FestzinsSparen mit aktuell 1,25 Prozent

Für viele Sparer ist es wichtig, sich Spareinlagen zu suchen, die über der aktuellen Inflationsrate, die im Juni 2014 auf 1,0 Prozent lag, zu suchen. Wichtig ist dies, um am Ende auch noch eine tatsächliche Rendite zu erhalten und nicht negative Realzinsen. Die Deutsche Bank bietet mit ihrem FestzinsSparen aktuell 1,25 Prozent p.a. für die Laufzeit von sechs Monaten. „Deutsche Bank FestzinsSparen mit aktuell 1,25 Prozent“ weiterlesen