Neues Allzeithoch beim DAX in weite Ferne gerückt?

Der DAX ist heute im Minus, und bewegt sich aktuell fast 90 Punkte unter der magischen Marke von 12.000 Punkten. Ist der Traum von einem neuen Allzeithoch damit schon wieder ausgeträumt? Es mag so erscheinen, ist doch die Zukunft der Zinsen erneut ungewisser denn je. Das Ende der Niedrigzinsphase schien eingeläutet, doch statt der Zinswende könnte es sogar zu einem neuen historischen Tiefststand der Zinsen kommen. „Neues Allzeithoch beim DAX in weite Ferne gerückt?“ weiterlesen

DAX steigt deutlich nach FBI-Statement zu Hillary Clinton

Die Email-Affäre um die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton dürfte nun doch keine weiteren Kreise mehr ziehen. Nach Aussage des FBI muss die Gattin des Ex-Präsidenten Bill Clinton nicht mit einer Strafverfolgung rechnen. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Clinton die erste Frau im Amt des mächtigsten Menschen der Welt werden könnte, wieder gestiegen. Die Anleger scheint dies sehr zu freuen. Prompt sind heute die Aktienkurse wieder gestiegen, der deutsche Leitindex DAX steigt um deutlich mehr als ein Prozent. „DAX steigt deutlich nach FBI-Statement zu Hillary Clinton“ weiterlesen

DAX-Berechnung am 12. September mit 31 Titeln

Am 12. September wird eine außerplanmäßige Anpassung im DAX-Index stattfinden. Dies teilte die Deutsche Börse am späten Mittwochabend mit. Durch die Abspaltung der Uniper SE von E.ON SE wird die Aktie der Uniper SE an diesem Tag für einen Tag in den DAX-Index aufgenommen. „Diese Anpassung“, so die Deutsche Börse, „gewährleistet die Abbildbarkeit des Index für Investoren. Der DAX-Index wird somit an diesem Tag mit 31 Titeln berechnet.“ „DAX-Berechnung am 12. September mit 31 Titeln“ weiterlesen

DAX im Plus – Leitindex nimmt Kurs auf die 10.000 Punkte-Marke

Haben die Anleger die Brexit-Angst abgeschüttelt? Der DAX nimmt heute weiter Fahrt auf. Im bisherigen Tageshoch wurde die 10.000 Punkte-Marke mit 9.990,41 Punkten nur knapp verfehlt. Aktuell (Stand: 11:33:13 Uhr) liegt der DAX auf 9.986,74 Punkten, mit einem Anstieg von 1,56 Prozent und einem Plus von 153,33 Punkten. „DAX im Plus – Leitindex nimmt Kurs auf die 10.000 Punkte-Marke“ weiterlesen

Starke US-Arbeitsmarktdaten beflügeln die Aktienmärkte – DAX steigt um mehr als zwei Prozent

Auch wenn die Arbeitslosenquote in den USA von 4,7 Prozent auf 4,9 Prozent stieg, beflügelten die heute veröffentlichten Arbeitsmarktdaten der USA die Aktienmärkte. Statt der prognostizierten 180.000 Stellen stieg die Anzahl der neu geschaffenen Stellen im Juni 2016 um 287.000 Stellen an. Damit zeigt sich der US-Arbeitsmarkt von einer erstaunlich guten Seite, was sich zugleich auf die weitere Entwicklung des Leitzins in den USA auswirken könnte. Die kommenden geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank könnten davon getragen werden. Es scheint nun wahrscheinlich, dass die Federal Reserve in ihrer nächsten Sitzung eine Erhöhung des Leitzinssatz beschließen wird. Zuvor hatte die Fed abgewartet, wie das Brexit-Referendum ausgehen würde. „Starke US-Arbeitsmarktdaten beflügeln die Aktienmärkte – DAX steigt um mehr als zwei Prozent“ weiterlesen

DAX dreht wieder ins Plus – #Brexit Angst gebannt?

Nachdem der deutsche Leitindex auch gestern verloren hatte, dreht der DAX heute ins Plus. Alle 30 Werte des DAX liegen aktuell (Stand: 09:29:36 Uhr) im Plus. Der DAX ist um 2,19 Prozent und 202,99 Punkte auf 9.471,65 Punkte gestiegen, nachdem er bereits zur Eröffnung mit 9.458,38 Punkten deutlich über dem Schlusskurs von gestern mit 9.268,66 Punkten lag. „DAX dreht wieder ins Plus – #Brexit Angst gebannt?“ weiterlesen