Hat Bundespräsident Wulff in seinem TV-Interview nicht die Wahrheit gesagt?

Die Aussagen des Bundespräsidenten Christian Wulff wurden sehr unterschiedlich aufgenommen. Der Tenor ist jedoch bei vielen gleich: das reicht nicht, was er gesagt hat. Nun kommt es noch dicker für den höchsten Mann im Staat: Stefan Aust, ehemals Chefredakteur des „Spiegel“ und einer der bekanntesten Journalisten unseres Landes widerspricht der Aussage von Wulff klar. „Hat Bundespräsident Wulff in seinem TV-Interview nicht die Wahrheit gesagt?“ weiterlesen

Der Privatkredit für den Bundespräsidenten: War die Erklärung von Wulff wirklich ein Schritt nach vorne?

Der plötzliche Rücktritt des vormaligen Bundespräsidenten Horst Köhler brachte die Regierungskoalition in Zugzwang und sie stellte einen „Verzweiflungskandidaten“ zur Wahl. Der gewann dann auch die Bundespräsidentenwahl – und nun hat die Regierung den Salat: die Causa Wulff wird zur ungeliebten Medienschlacht. Heute hat sich Peter Altmaier, der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, zu der Situation geäußert. „Der Privatkredit für den Bundespräsidenten: War die Erklärung von Wulff wirklich ein Schritt nach vorne?“ weiterlesen

Transparency International Deutschland äußert sich zum umstrittenen Privatkredit für Bundespräsident Wulff

Das Schweigen des Bundespräsidenten Christian Wulff durchzieht weiter unser Land. Beschädigt er nicht nur seinen eigenen Namen, sondern mittlerweile auch das Ansehen seines Amtes. Mittlerweile hat sich auch Transparency International Deutschland zur Causa Wulff geäußert. „Transparency International Deutschland äußert sich zum umstrittenen Privatkredit für Bundespräsident Wulff“ weiterlesen