Haushaltsstreit in den USA: Kommt die Einigung?

Bislang zeigten sich die Anleger wohl nur wenig beeindruckt von dem Shutdown in den USA, der eine Folge des Haushaltsstreits zwischen den Demokraten um US-Präsident Barack Obama und den Republikanern ist. Doch kommt nun die Einigung? Immerhin haben die Anhänger der Tea-Party, die erzkonservativen unter den Republikanern, langsam zurückgerudert und sich für eine Anhebung der Schuldenobergrenze für immerhin sechs Wochen ausgesprochen. Damit ist die Pleite der USA vorerst verschoben, die Wirtschaftsmacht wäre sonst in fünf Tagen bankrott gewesen. „Haushaltsstreit in den USA: Kommt die Einigung?“ weiterlesen

Börsenbeben treibt DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus

Nach einem regelrechten Höhenflug und einem neuen Allzeithoch am gestrigen Tag treibt ein weltweites Börsenbeben den DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus. Zwar hatte US-Notenbank-Chef Ben Bernanke gestern noch angekündigt, die FED werde bei ihrer Politik des billigen Geldes bleiben, dann aber kam die Ernüchterung, als das Protokoll der Sitzung der Federal Reserve veröffentlicht wurde – und ein Ausstieg aus dem billigen Geld doch früher als gedacht möglich sein könnte. „Börsenbeben treibt DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus“ weiterlesen