Hartz IV 2018 neue Regelsätze

Auf kommenden Januar werden die Hartz IV Regelsätze erhöht. Alleinstehende erhalten dann 416 Euro im Monat statt wie bisher 409 Euro. Bei Paaren erhält jeder der Partner 374 Euro statt bisher 368 Euro. Für Kinder bis zu 6 Jahren gibt es in Zukunft 240 Euro monatlich. Kinder ab 6 bis 13 Jahren erhalten ab 2018 296 statt 291 Euro. Jugendliche bis zum Erreichen der Volljährigkeit erhalten 316 Euro, und damit 5 Euro mehr als bisher. „Hartz IV 2018 neue Regelsätze“ weiterlesen

Rentenreform 2014: Millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket

Also mal ehrlich. Manchmal fragt man sich schon, ob die Leute in der #GroKo eigentlich noch richtig ticken. Da geht das Rentenpaket durch das Kabinett, wird dort beschlossen, erreicht noch nicht mal den Bundestag und schon wird eine millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket, das noch nicht mal Gesetz ist. Das ist die Rentenreform 2014 und irgendwie kommt da bei einigen der Verdacht auf, die neue Arbeitsministerin Andrea Nahles ziehe das Ganze nur deshalb so schnell durch, um ihre eigene Partei für die anstehenden Europawahlen schon mal im Vorfeld einen kräftigen Schub zu geben. „Rentenreform 2014: Millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket“ weiterlesen

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen zur Rentenerhöhung 2013

Die Rentenerhöhung 2013 und der hohe Unterschied zwischen Ost und West in Deutschland haben viele Rentner irritiert. Vor allem die niedrige Erhöhung der Renten in Westdeutschland, die ab dem 1. Juli dieses Jahres erfolgen wird, hat viele geschockt. Statt der noch im November letzten Jahres prognostizieren Rentenerhöhung für dieses Jahr von 1,00 Prozent müssen Westrentner mit einer Erhöhung ihrer Renten um nur 0,25 Prozent auskommen. „Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen zur Rentenerhöhung 2013“ weiterlesen

Renten Reform: Wie viel bringen die Verbesserungen zur Riester Rente wirklich?

Die Renten Reform steht vor der Tür. Neben den Änderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung soll es auch Änderungen bei der Riester Rente sowie eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige geben. Ob es dazu reicht, ein verbraucherfreundliches Riestern möglich zu machen und die Riester Rente damit endlich aus der Dauer-Kritik zu holen, bleibt nun abzuwarten. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert indes in einer Presseerklärung (siehe unten) Nachbesserung für Selbständige. „Renten Reform: Wie viel bringen die Verbesserungen zur Riester Rente wirklich?“ weiterlesen

Riester Rente auch weiterhin beliebt – Wohn-Riester ein voller Erfolg

Die Riester Rente erfreut sich als Private Altersvorsorge Nummer Eins weiter der Beliebtheit bei den Bürgern unseres Landes. Wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales angesichts der Riester-Abschlusszahlen für das zweite Quartal 2010 erklärte, schlossen rund 222.000 Bürgerinnen und Bürger eine neue Altersvorsorgepolice ab während der Monate April bis Juni dieses Jahres. Die Riester Rente ist damit „krisenfest“. „Riester Rente auch weiterhin beliebt – Wohn-Riester ein voller Erfolg“ weiterlesen