Wirtschaftliches Wachstum ist nicht grenzenlos

Wie viel Wachstum ist noch möglich in einer Zeit, in der nach einem immer mehr steigenden BIP geschielt wird? Wie sehr kann die Konjunktur noch wachsen in Deutschland? Wirtschaftliches Wachstum ist nicht grenzenlos, auch wenn wir es uns immer wieder wünschen, als Wirtschaftswunderland, das nur dann zu blühen scheint, wenn das Bruttoinlandsprodukt hoch liegt. „Wirtschaftliches Wachstum ist nicht grenzenlos“ weiterlesen

Steht Frankreich bald vor der Staatspleite?

Das Problem bei Staatshaushalten wie Privathaushalten ist immer das Gleiche: wer mehr Geld ausgibt, als er hat, und Geld verplant, das er noch gar nicht hat, der kommt von einer Verschuldung schnell eines Tages in die Überschuldung. So geht es mittlerweile auch einigen Staaten der Eurozone. Doch wie nah sind die großen Nationen wie Italien, Deutschland und Frankreich eigentlich am Staatsbankrott. Steht Frankreich gar vor der Staatspleite? „Steht Frankreich bald vor der Staatspleite?“ weiterlesen

Die wirtschaftliche Lage in der Bundesrepublik Deutschland im August 2011

Deutschlands Aufschwung ist derzeit eher gebremst unterwegs. Die wirtschaftliche Lage unseres Landes zeigt im Moment einer ehe abgekühlte Phase, um nur 0,1 Prozent stieg das BIP im zweiten Quartals dieses Jahres. Nun gab das Bundeswirtschaftsministerium eine Stellungnahme zum aktuellen Konjunkturverlauf in Deutschland ab. „Die wirtschaftliche Lage in der Bundesrepublik Deutschland im August 2011“ weiterlesen

Deutsche Wirtschaft boomt – BIP mit neuem Rekordzuwachs

Dass wir uns so schnell aus der Wirtschaftskrise befreien könnten, hätte im Vorfeld niemand gedacht. Viele Prognosen waren vor einiger Zeit noch davon ausgegangen, dass das Jahr 2010 auch nicht gerade ein einfaches Jahr werden würde. Die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen sprechen eine andere Sprache: Die deutsche Wirtschaft boomt und der BIP mit neuem Rekordzuwachs unterwegs. „Deutsche Wirtschaft boomt – BIP mit neuem Rekordzuwachs“ weiterlesen

Deutsche Wirtschaft im Juli 2010

Deutschland erholt sich weiter schneller als gedacht von der weltweiten Wirtschaftskrise. Die heute vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veröffentlichten Zahlen für den Juli dieses Jahres zeigen eine weitere Erholung unserer Konjunktur. Doch ist wirklich aufatmen angesagt, oder ist dies nur eine kurze Phase der Genesung, bevor es noch einmal richtig bergab geht dank der Sparpläne der Bundesregierung, die von vielen Experten als einseitig und in die falsche Richtung gehend kritisiert werden. „Deutsche Wirtschaft im Juli 2010“ weiterlesen

Konjunktur in Deutschland mit deutlichen Verbesserungen

Zahlreiche Prognosen gab es in den vergangenen Jahren. Die Wirtschaft unseres Landes wurde dabei oftmals schlecht geredet, der Konsumlaune der Verbraucher schien dies jedoch keinen Abbruch zu tun. Und nun zeigt sich heute eines: Die Konjunktur in Deutschland ist mit deutlichen Verbesserungen unterwegs, das DIW-Konjunkturbarometer Juni 2010 zeigt einen deutlichen BIP-Anstieg. „Konjunktur in Deutschland mit deutlichen Verbesserungen“ weiterlesen

Deutsche Wirtschaft erholt sich langsam vom Schockbeben der Krise

Die Konjunktur unseres Landes erholt sich seit dem Frühjahr des vergangenen Jahres merklich. Dies zeigte die heute Mitteilung des Wirtschaftsministeriums zum BIP von 2009. Auch der Arbeitsmarkt wurde weitaus weniger stark betroffen von der Krise, als zu vermuten gewesen war – und der Export wird wieder stärker belebt, nachdem China uns inzwischen die jahrelang ungeschlagene „Krone“ des Exportweltmeisters abgenommen hat. „Deutsche Wirtschaft erholt sich langsam vom Schockbeben der Krise“ weiterlesen