Krankenkassen Fusion von Barmer GEK und Deutsche BKK

Wie der WDR berichtet, fusionieren die Barmer GEK und die Deutsche BKK. Damit wird die größte Krankenkasse Deutschlands entstehen. Die Nachricht kommt überraschend, und zeigt die Problematik auf, in der sich die Krankenkassen hierzulande seit mehreren Jahren befinden. Ob diese Fusion eine Rettungsmaßnahme ist, um eine der beiden Kassen von der Pleite zu bewahren, kann im Moment nicht gesagt, sondern nur vermutet werden. Sowohl die Barmer GEK wie auch die Deutsche BKK sollen angeschlagen sein. „Krankenkassen Fusion von Barmer GEK und Deutsche BKK“ weiterlesen

Barmer GEK äußert sich zur Gesundheitsreform

Nach monatelangem Ringen ist sie nun Beschluss-Sache, die neue Gesundheitsreform. Doch genauso wenig wie die Einführung des Gesundheitsfonds zum Januar 2009 eine wirkliche Verbesserung brachte, wird auch mit der neuen Gesundheitsreform nur reine Flickschusterei betrieben, die zu Lasten der Versicherten geht. Auch die Barmer GEK sieht nur höhere Kosten auf die Versicherten zukommen, jedoch keine Verbesserung der Leistungen. „Barmer GEK äußert sich zur Gesundheitsreform“ weiterlesen

Fusion von Barmer und GEK – Stiftung Warentest sieht GEK-Kunden im Nachteil

Eine Krankenkassenfusion im großen Stil, das ist es, was die Barmer Ersatzkasse, BEK, und die GEK, die Gmünder Ersatzkasse, zum 1. Januar dieses Jahres durchgeführt haben. Seit ein paar Tagen heißt es nun Barmer GEK – und man könnte es fast als eine Art Omen bezeichnen, dass die GEK im Namen hinter der Barmer steht. Denn: Laut Stiftung Warentest sind es die früheren Barmer-Kunden, die von der Fusion profitieren, die Kunden der GEK hingegen müssen nun Nachteile in der Leistungspalette ihrer Krankenkasse hinnehmen. „Fusion von Barmer und GEK – Stiftung Warentest sieht GEK-Kunden im Nachteil“ weiterlesen