Bankenverband gibt Stellungnahme zur EZB-Zinssenkung ab

Die einen sehen in der Leitzinssenkung durch die EZB eine große Gefahr, die anderen sehen darin die Möglichkeit, die von der Rezession geschüttelte Eurozone und damit zugleich den Euro zu stabilisieren. Auch der Bankenverband gab Stellungnahme zur EZB-Zinssenkung ab, glaubt an Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage in der Währungsunion, sieht aber kaum Auswirkungen auf die Vergabe von Krediten durch die Banken. „Bankenverband gibt Stellungnahme zur EZB-Zinssenkung ab“ weiterlesen

Arbeitslosenzahlen für den Januar 2011 – Worte machen niemanden satt!

Es gab „Experten“, die redeten schon vollmundig von einer Vollbeschäftigung in Deutschland. Leider ist die Wahrheit doch noch lange von der Realität in unserem Lande entfernt. Deshalb musste die Bundesagentur für Arbeit heute auch einen rückwärtigen Trend beim Rückgang der Arbeitslosenzahlen eingestehen. Die Zahl der Erwerbslosen ist wieder gestiegen, laut der heute veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für den Januar 2011. „Arbeitslosenzahlen für den Januar 2011 – Worte machen niemanden satt!“ weiterlesen

Klagewelle wegen Hartz IV und Grundsicherung? Vorstand der Bundesagentur für Arbeit bezieht Stellung

Die Medien sind in diesen Tagen voll von Berichten über die Klagewelle wegen Hartz IV und Grundsicherung. Doch ist es wirklich so, dass von einer regelrechten Klageflut Hartz IV gesprochen werden muss oder sieht die Lage ganz anders aus. Heute hat sich der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit zu den kritischen Medienberichten geäußert und Stellung dazu bezogen. „Klagewelle wegen Hartz IV und Grundsicherung? Vorstand der Bundesagentur für Arbeit bezieht Stellung“ weiterlesen

Arbeitsmarkt erholt sich – Frühjahrsbelebung im April 2010

Die heute veröffentlichten Arbeitsmarkt-Zahlen der Bundesagentur für Arbeit scheinen die Worte von Bundeswirtschaftsminister Brüderle und seinem „kleinen Jobwunder“ zu bestätigen. Die Arbeitslosigkeit sank im April dieses Jahres um 162.000 Menschen, die wieder in Arbeit fanden oder auf anderem Weg aus der Arbeitslosen-Statistik verschwanden. „Arbeitsmarkt erholt sich – Frühjahrsbelebung im April 2010“ weiterlesen

Unseriöse Job-Angebote per E-Mail – Dringende Warnung der Bundesagentur für Arbeit

Jeder, der in Deutschland eine Emailadresse hat, muss auch unter so genannten Spammails leiden. Was früher ständige Werbebriefe unseriöser Herkunft waren, sind heute die Mails, die immer wieder Geld, Reichtum, Potenz, billige Kredite und eben auch Jobs versprechen. Heute hat die Bundesagentur für Arbeit deshalb eine Warnung ausgesprochen. „Unseriöse Job-Angebote per E-Mail – Dringende Warnung der Bundesagentur für Arbeit“ weiterlesen

Hartz IV-Urteil: Die Bundesagentur für Arbeit meldet sich auch zu Wort

Die Bundesagentur für Arbeit muss sich zu dem Grundsatzurteil des Karlsruher Verfassungsgerichts äußern. Und tut dies auch dahingehend, dass klargestellt wird: Es wird keine rückwirkenden Zahlungen geben und auch nur in Ausnahmefällen eine Erhöhung der noch geltenden Regelleistungen. Wo die Agenturen für Arbeit da jedoch den Strich ziehen wollen zwischen Härtefall und Nicht-Härtefall ist jedoch nicht klar. Es ist deshalb sicherlich mit weiteren Hartz IV-Klagen vor den Sozialgerichten zu rechnen. „Hartz IV-Urteil: Die Bundesagentur für Arbeit meldet sich auch zu Wort“ weiterlesen