DAX steigt deutlich nach FBI-Statement zu Hillary Clinton

Die Email-Affäre um die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton dürfte nun doch keine weiteren Kreise mehr ziehen. Nach Aussage des FBI muss die Gattin des Ex-Präsidenten Bill Clinton nicht mit einer Strafverfolgung rechnen. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Clinton die erste Frau im Amt des mächtigsten Menschen der Welt werden könnte, wieder gestiegen. Die Anleger scheint dies sehr zu freuen. Prompt sind heute die Aktienkurse wieder gestiegen, der deutsche Leitindex DAX steigt um deutlich mehr als ein Prozent. „DAX steigt deutlich nach FBI-Statement zu Hillary Clinton“ weiterlesen

Börsenbeben treibt DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus

Nach einem regelrechten Höhenflug und einem neuen Allzeithoch am gestrigen Tag treibt ein weltweites Börsenbeben den DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus. Zwar hatte US-Notenbank-Chef Ben Bernanke gestern noch angekündigt, die FED werde bei ihrer Politik des billigen Geldes bleiben, dann aber kam die Ernüchterung, als das Protokoll der Sitzung der Federal Reserve veröffentlicht wurde – und ein Ausstieg aus dem billigen Geld doch früher als gedacht möglich sein könnte. „Börsenbeben treibt DAX um mehr als zwei Prozent ins Minus“ weiterlesen