#Tagesgeld 1822direkt mit neuer Zinsgarantie

Ab morgen gibt es bei 1822direkt Tagesgeld eine neue Zinsgarantie. Während die Zinsgarantie für das Tagesgeldkonto der Internettochter der Frankfurter Sparkasse aktuell bis zum 1. April 2016 läuft, gilt ab morgen, den 18. Dezember 2015, eine neue Zinsgarantie. Der Zinssatz für das Tagesgeld der 1822direkt, der nach wie auf 1,00 Prozent p.a., gilt dann bis zum 1. Mai 2016. „#Tagesgeld 1822direkt mit neuer Zinsgarantie“ weiterlesen

Wertpapier-Depot zur Geldanlage eröffnen – Studie Marktpotenzial von privaten Geldanlegern

Das „Marktpotenzial von privaten Geldanlegern“ hat das Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov in einer aktuell veröffentlichten Studie ermittelt. Dabei können sich ein Viertel der Befragten vorstellen, in den kommenden zwölf Monaten ein neues Wertpapier-Depot beim Neukauf von Geldanlageprodukten zu eröffnen. Die Anleger in Deutschland sagen damit den Minizinsen für Tagesgeldkonten, Sparbücher und Festgeldkonten den Kampf an. Besonders beliebt bei den Bundesbürgern für die Eröffnung eines solchen Depots sind laut des Studienergebnisses die comdirect, die Consors Bank, die Deutsche Bank, die ING DiBa, die Postbank und die Sparkasse, in alphabetischer Reihenfolge genannt. „Wertpapier-Depot zur Geldanlage eröffnen – Studie Marktpotenzial von privaten Geldanlegern“ weiterlesen

1822direkt Tagesgeld mit neuer Zinsgarantie

Bis einschließlich gestern galt für das Tagesgeld der 1822direkt eine Zinsgarantie bis zum 2. April 2015, ab heute gilt eine längere Zinsgarantie für das Tagesgeldkonto für Neukunden bis zum 4. Mai 2015. Die Tagesgeld-Neukunden der 1822direkt erhalten in dieser Zeit garantiert eine Verzinsung von 1,10 Prozent p.a. für die Anlagesumme von bis zu 50.000 Euro. Bei Anlagesummen, die darüber hinaus gehen, gibt es beim 1822direkt Tagesgeld jeweils eine variable Verzinsung. „1822direkt Tagesgeld mit neuer Zinsgarantie“ weiterlesen

1822direkt verlängert Zinsgarantie beim Tagesgeld

Für Tagesgeld-Neukunden, die ab dem 15. September 2014 ein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt eröffnen, gibt es eine Verlängerung der Zinsgarantie, dies teilte die Direktbank und 100 prozentige Tochter der Frankfurter Sparkasse, zum Wochenende hin mit. Der bisher geltende Zinssatz von 1,30 Prozent p.a. beim 1822direkt Tagesgeld wird weiter beibehalten werden, die Bank folgt damit nicht der Leitzinssenkung die EZB, sondern hält seine Tagesgeldzinsen weiter stabil. „1822direkt verlängert Zinsgarantie beim Tagesgeld“ weiterlesen