Tagesgeld Spitzenreiter senkt Zinsen

Und weiter dreht sich die Zinsspirale nach unten. Auf morgen hat Cortal Consors eine Senkung der Zinsen für das Tagesgeldkonto bekannt gegeben. Damit fällt der aktuell führende im Tagesgeldranking vom 1. auf den 3. Platz zurück.

Bislang gab es bei Cortal Consors eine Verzinsung von 2,00 Prozent p.a. auf das Tagesgeld, für Neukunden garantiert auf 12 Monate, ab morgen gibt es nur noch 1,85 Prozent p.a. für das Cortal Consors Tagesgeld.

Die weitere Zinsentwicklung bei den anderen Banken bleibt nun abzuwarten. Morgen tritt der Rat der EZB zusammen, um über den Leitzins zu beraten. Sollte dieser erstmals seit Juli 2012 weiter gesenkt werden, wird vermutlich eine weitere Zinssenkungswelle beim Tagesgeld wie beim Festgeld der Fall sein.

Den 1. Platz im Tagesgeldvergleich gibt Cortal Consors ab morgen ab an die net-m privatbank 1891, die vorerst weiterhin mit 2,00 Prozent Zinsen p.a. punkten wird. Eine Zinsgarantie gibt es bei dieser Bank jedoch nicht.

Eine Antwort auf „Tagesgeld Spitzenreiter senkt Zinsen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*