Tagesgeld im September Hohe Zinsen für die kurzfristige Geldanlage

Bank of Scotland Tagesgeld mit 20 Euro Gutschrift

Wer hätte noch vor einiger Zeit gedacht, dass die Zinsen für Tagesgeldanlagen gleich mit zahlreichen Angeboten über der Zwei-Prozent-Marke liegen würden? Kaum jemand, wenn man ehrlich zu sich selbst ist. Doch das Tagesgeld im September sieht vielversprechend aus. Hohe Zinsen für die kurzfristige Geldanlage heißt es auch weiterhin im diesem Monat!

Besonders hervorstechend ist dabei auch weiterhin das Bank of Scotland Tagesgeld, das es neben Zinsen von 2,6 Prozent jährlich für Neukunden und Bestandskunden auch noch mit einer 20 Euro Gutschrift für Neukunden gibt.

Eine lohnenswerte Sache ist es also, das Tagesgeld der Bank of Scotland, und ganz einfach, ein Bank of Scotland Tagesgeld zu eröffnen, ist es auch, wie wir selbst bei einem Tagesgeld Test feststellen konnten.

Tagesgeldkonto

Und nicht vergessen: der Zinssatz beim Tagesgeld der Bank of Scotland ist variabel und wird deshalb, aller Voraussicht nach bei steigendem Zinsniveau ebenfalls steigen!