Tagesgeld im Oktober 2015

Nur noch wenige Tagesgeldkonten werden im Oktober dieses Jahres mit 1,00 Prozent p.a. und ein wenig mehr verzinst. Aktuell bieten nur noch laut des unten stehenden Tagesgeldrechners nur noch vier Banken eine solche Verzinsung an. Zum 1. Oktober 2015 hatte sowohl die Consorsbank wie auch die DenizBank die Zinsen für ihr Tagesgeld gesenkt.

Das Top Tagesgeld der Wüstenrot Bank liegt dabei aktuell auf einem Zinssatz von 1,11 Prozent p.a. Das Renault Bank direkt Tagesgeld mit 1,10 Prozent p.a. nur knapp darunter.

Die ING-DiBa und die 1822direkt bieten jeweils 1,00 Prozent p.a. für ihr Tagesgeldkonto.

Dabei ist zu beachten, dass die Konditionen der einzelnen Tagesgeldanlagen, wie beispielsweise die Zinsgarantie oder der Zeitraum der Gutschrift der Zinsen, sehr unterschiedlich sein können!

Eine Antwort auf „Tagesgeld im Oktober 2015“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*