Steigende Festgeldzinsen im Februar 2017

Es geht nur noch bergab mit den Festgeldzinsen? Dies ist ein Trugschluss. Bei dem einen oder anderen Anbieter für Festgeld steigen die Zinsen im Februar 2017. So auch bei Klarna. Der Zahlungsdienst, der auch Festgeldanlagen anbietet, hat in zwei von vier Laufzeiten die Zinsen erhöht. Auf heute gelten für die Laufzeit von 12 Monaten beim Klarna Festgeld Zinsen von 1,00 Prozent p.a., statt wie bisher 0,85 Prozent p.a. Bei der Festgeldanlage zwei Jahre liegt der neue Zinssatz bei 1,05 Prozent p.a., statt wie bisher auf 0,95 Prozent p.a. Bei den Laufzeiten drei Jahre und vier Jahre gibt es keine Veränderung bei den Zinsen. Ein Blick auf den aktuellen Festgeldvergleich kann sich lohnen, um gute Zinsen für die Festgeldanlage zu finden.

Festgeldzinsen vergleichen – Gute Zinsangebote finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*