Steigen jetzt die Festgeldzinsen?

Mit Wirkung zum 22. Mai 2015 9 Uhr erhöht Klarna den eigenen Angaben nach die Zinsen für ihr Festgeld, und dies deutlich. Die Festgeldzinsen für das Klarna Festgeld steigen dabei in allen vier von dem Finanzdienstleister angebotenen Laufzeiten.

Angesichts der Zinserhöhungen durch Klarna beim Festgeld stellt sich nun natürlich die Frage, ob nun zugleich die Festgeldzinsen auf breiter Front steigen werden. Möglich ist dies, da derzeit auch die Bauzinsen deutlich anziehen. Aber es könnte auch nur ein Einzelfall sein, dies bleibt vorerst abzuwarten. Der Zinsanstieg beim Festgeld von Klarna in den Laufzeiten Festgeldanlage 1 Jahr, Festgeldanlage 2 Jahre, Festgeldanlage 3 Jahre und Festgeldanlage 4 Jahre zeigt jedoch, dass es nun wohl endlich wieder Luft nach oben gibt bei den Zinsen für Festgeldkonten.

Klarna Festgeld Zinskonditionen

12 Monate: 1,40% p.a. (alt: 1,20% p.a.)
24 Monate: 1,60% p.a. (alt: 1,40% p.a.)
36 Monate: 1,80% p.a. (alt: 1,60% p.a.)
48 Monate: 2,00% p.a. (alt: 1,80% p.a.)

Stand der Zinsen: 22. Mai 2015 Angaben laut Klarna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*