Staatsverschuldung der USA überschreitet kritische Marke

Erst wurde die Schuldenobergrenze angehoben, nun wird es wieder eng für die USA. Die Staatsverschuldung des Landes hat die kritische Marke von 15 Billionen Dollar überschritten.

Mit mittlerweile 15.033.867.390.294 Billionen Dollar stehen die USA immer näher am Abgrund. Wie lange wird sich die ehemals so große Wirtschaftsmacht noch etwas vormachen können, anstatt sich (und anderen) die Staatspleite einzugestehen?

Während alles nach Europa schaut, brodelt es bei den Finanzen der USA. Und eigentlich ist das Land über den großen Teich wohl längst pleite, nur will es noch niemand wahrhaben…

Eine Antwort auf „Staatsverschuldung der USA überschreitet kritische Marke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*