Sparpotenzial beim Wechsel der Kfz-Versicherung immer vorhanden?

Noch bis zum 30. November 2015 können die Autofahrer in Deutschland ihre Kfz-Versicherung kündigen, und zum 1. Januar 2016 in eine neue Kfz-Haftpflicht (mit oder ohne zusätzlich gewünschtem Kaskoschutz) wechseln. Doch ist bei jedem Autofahrer und jedem Fahrzeug Sparpotenzial durch den Autoversicherungswechsel vorhanden? Diese Frage lässt sich am besten mit einem Kfz-Versicherungsvergleich beantworten. Denn: wie jedes Jahr, so haben sich auch auf das kommende Versicherungsjahr die Typklassen und die Regionalklassen geändert. Je nach Fahrzeug und je nach Region kann dies zu besseren Einstufungen als bisher, oder aber zu schlechteren führen, wenn man nicht zu den Versicherten gehört, für die sich gar nichts ändert.

Mit der neuen Typklasse für 2016 und der neuen Regionalklasse kann dann der Vergleich verschiedener Kfz-Haftpflichtversicherungen durchgeführt werden, um zu sehen, wie hoch ist der Beitrag bei dem eigenen Autoversicherer im kommenden Jahr. Und wie viel kann möglicherweise durch einen Wechsel der Kfz-Versicherung gespart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*