Sparkassen Broker Depot mit 300 Euro Orderguthaben

Die Niedrigzinsphase hat kein Ende. Sparer, die trotzdem Rendite erwirtschaften wollen mit ihrem Geld, benötigen andere Anlagearten. Die hohe Volatilität an den Aktienmärkten macht die Anlage in Wertpapiere für den einen oder anderen attraktiver. Zwar ist die Anlage in Aktien, ETFs und CFDs nicht ohne Risiko, anders als herkömmliche Spareinlagen. Doch den Wertpapiergeschäften dürfte die Zukunft gehören, während die Sparzinsen vermutlich weiter in den Keller fallen werden.

Guthaben direkt nach Depoteröffnung verfügbar!

Der Sparkassen Broker bietet für Depot-Neukunden ein möglicherweise spannendes Angebot. Jeder neue Kunde, der innerhalb der letzten sechs Monate nicht Kunde des S Brokers war, kann 300,- Euro Orderguthaben für das Depot erhalten. Das Orderguthaben wird bereits unmittelbar nach der Depoteröffnung eingestellt, und ist für den Zeitraum von sechs Monaten gültig. Ausgeschlossen von der Aktion sind lediglich StartDepots. Das Guthaben wird bei den Transaktionen des Depots auf die Orderprovision angerechnet.

Hier das Aktionsdepot von S Broker eröffnen!

Wichtig: nach Angaben des Sparkassen Broker gilt das Orderguthaben von 300,- Euro nur für die Transaktionen, die mit dem S Broker Depot abgewickelt werden, nicht für Käufe, die mit dem CFD-Konto getätigt werden. Das Guthaben kann nicht ausgezahlt werden. Wird es innerhalb der sechs Monate nach Depoteröffnung nicht genutzt, verfällt das Orderguthaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*