Rürup Rente Private Altersvorsorge für Selbständige und Freiberufler

Die Riester Rente ist immer wieder in aller Munde, positiv wie negativ betrachtet. Vernachlässigt wird hingegen seit Jahren immer wieder die Privatrente für Selbständige und Freiberufler, die Rürup Rente.

Dabei ist gerade in diesem Bereich eine gute Private Altersvorsorge unerlässlich, um nicht beim Erreichen des Rentenalters auf dem Niveau der Grundsicherung zu landen. Viele selbständig und freiberuflich Tätige versäumen es jedoch, eine passende Privatrente für sich abzuschließen, dabei wird die Rürup Rente durch große Steuervorteile sogar vom Staat gefördert.

Anders als bei der Riester Rente, bei der staatliche Förderung auch unmittelbar mit Geldleistungen erfolgt, liegt bei der Rürup Rente eine mittelbare Förderung durch Steuererleichterungen statt. Für viele ist dies ein Makel der Rürup Rente, das muss es jedoch gar nicht sein – mit dem richtigen Rürup Vertrag lässt sich eine gute Rendite erwirtschaften für eine spätere Privatrente.

Nur eines sollte man vor dem Abschluss einer Rürup Rente möglichst nicht versäumen, das Vergleichen verschiedener Verträge in diesem Anlagebereich. Dabei helfen kann ein Rürup Renten Rechner, aber auch unabhängige Finanzmakler können bei der Suche nach einem guten Privatrenten-Vertrag im Bereich der Rürup Rente helfen. Gleiches gilt übrigens auch für die Riester Rente.  Denn: letztlich ist eine Private Altersvorsorge immer nur so gut, wie der Altersvorsorge-Vertrag es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*