Rückkehr in den DAX: Continental ist zurück im deutschen Börsenhimmel

Continental kehrt zurück in den DAX! Ab 24. September dieses Jahres wird der Autozulieferer wieder im deutschen Leitindex gelistet sein, dies teilten sowohl die Deutsche Börse als auch Continental mit. Raus fallen indes MAN und Metro, neben Conti steigt auch Lanxess in den deutschen Börsenhimmel auf.

„Continental steigt wieder in den DAX-30-Kreis auf

• Wiederaufnahme in das Top-Segment der Deutschen Börse bestätigt Erfolgskurs
• Internationaler Automobilzulieferer setzt auf transparente Marktkommunikation

Die Continental AG, Hannover, steigt wieder in den DAX-30-Kreis auf und wird ab dem 24. September 2012 erneut im Top-Segment der Deutschen Börse gelistet sein, teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend in Frankfurt/Main mit. „Continental ist zurück. Wir freuen uns sehr über unseren Wiederaufstieg in die Klasse der wertvollsten Unternehmen an der Deutschen Börse. Dieser Schritt bestätigt die erfolgreiche und harte Arbeit der über 170.000 „Continentäler“ weltweit in den vergangenen Jahren“, sagte der Vorstandsvorsitzende des internationalen Automobilzulieferers Dr. Elmar Degenhart am Donnerstag in Frankfurt/Main und ergänzte: „Der DAX-Wiederaufstieg ist für uns Anerkennung und Ansporn zugleich. Wir haben in den zurückliegenden Jahren das Vertrauen der Kunden, Investoren und Banken rechtfertigen können und an Marktwert erheblich zugelegt. Wir fühlen uns damit gestärkt für die Fortsetzung unseres eingeschlagenen Erfolgskurses.““ Quelle: Continental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*