Preise für Edelmetalle fallen

Die Preise für Edelmetalle fallen heute. Besonders das Platin ist heute im Abwärtstrend, doch auch das Palladium und das Silber hat es heute mit einem kräftigen Minus erwischt. Einzig das Gold bleibt bei einem Minus von unter einen Prozent, während Platin, Silber und Palladium jeweils zwei Prozent und mehr an Wert verlieren.

Die Prognosen für das laufende Jahr sprechen jedoch gerade beim Gold für einen Anstieg des Wertes im weiteren Jahresverlauf. Bis zu 1.300 US Dollar könnte das Edelmetall noch bis Ende dieses Jahres steigen, glauben manche Experten. Angesichts des aktuellen Wertes wäre dies eine schöne Rendite für die Anleger, die jetzt noch einsteigen wollen in die Geldanlage Gold.

Die aktuelle Edelmetall-Preise:

Edelmetalle

Letzter

Vortag

Prozent

Veränderung

Einheit

Gold

1232,80

1240,60

– 0,63 %

– 7,80

USD je Feinunze

Palladium

473,30

486,00

– 2,61 %

– 12,70

USD je Feinunze

Platin

1561,10

1593,00

– 2,00 %

– 31,90

USD je Feinunze

Silber

18,49

18,91

– 2,22 %

– 0,42

USD je Feinunze

468x60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*