Polen 1. Viertelfinalist der Fußball-EM 2016

In einem spannenden Achtelfinale setzte sich die Mannschaft aus Polen gegen die kämpferischen Eidgenossen aus der Schweiz durch. Polen ist damit der 1. Viertelfinalist der Fußball-EM 2016, und wird dort auf den Sieger aus der Begegnung Kroatien gegen Portugal, die heute als 3. der Achtelfinalspiele der Europameisterschaft um 21:00 Uhr angepfiffen wird. Das Viertelfinale mit Polen findet am 30. Juni um 21:00 Uhr statt.

Das Tor für Polen schoss Jakub „Kuba“ Blaszczykowski in der 39. Minute. Den Ausgleich zum 1:1 für die Schweizer erzielte in der 82. Minute Xherdan Shaqiri. Der Ex-Münchner spielt mittlerweile für Stoke City, und schoss in der Begegnung sein erstes Tor in einem Länderspiel seit einem guten Jahr.

In der Verlängerung ging es weiter heiß es, den Sieger der ersten Achtelfinal-Partie der Fußball-Europameisterschaft zwischen der Schweiz und Polen wurde im Elfmeter-Schießen ermittelt.

Dort hatten die Polen die besseren Nerven, und verwandelten alle fünf Elfer, während die Schweizer nur vier der fünf ins Netz trafen.

4 Antworten auf „Polen 1. Viertelfinalist der Fußball-EM 2016“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*