Pokémon Go treibt Nintendo Aktien auf höchsten Wert seit fünf Jahren

Es ist ein Hype, der die einen freut, die anderen nervt: Pokémon Go erobert die Welt. Nintendo hat mit dem Smartphone-Spiel einen Knaller auf dem Markt gebracht, der den Aktienkurs des Unternehmens stark angetrieben hat. Seit der Veröffentlichung von Pokémon Go ist der Kurs der Nintendo Aktien um 90 Prozent gestiegen. Damit hat das Unternehmen hinter dem Hype-Spiel den höchsten Börsenkurs seit fünf Jahren erreicht. Nintendo hat bereits angekündigt, dass das Smartphone-Spiel zeitnah in rund 200 Märkten erscheinen wird. Wie lange der Hype um Pokémon Go weitergehen wird, kann nicht gesagt werden. Im Moment schwimmt Nintendo mit dem Spiel jedoch auf jeden Fall auf einer großen Erfolgswelle!

Der Pokémon Go-Effekt treibt Nintendo Börsenkurs an

Infografik: Der Pokémon-Effekt | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*