Home » Allgemein, Unternehmen

PayPal Ratenzahlung seit heute auch in Deutschland

1 Juni 2016 Keine Kommentare

Der 1. Juni 2016 bedeutet einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Zahlungsdienstes in Deutschland. Seit heute bietet PayPal auch hierzulande Ratenzahlung an, nachdem diese bereits seit geraumer Zeit in den USA und in Großbritannien möglich ist. Ratenzahlung Powered by PayPal heißt das neue Kind vor, das Online-Händlern laut PayPal „neue Wachstumsmöglichkeiten für ihr Geschäft“ eröffnen soll. Die Ratenzahlungsoption kann in den Online-Shop integriert werden von den Händlern, welche die PayPal Ratenzahlung nutzen, und ihren Kunden anbieten wollen. Um die Ratenzahlung Powered by PayPal nutzen zu können, müssen die Kunden selbst kein Konto bei PayPal haben.

Raten von sechs bis 24 Monaten

Bei PayPal Ratenzahlung gibt es für die Kunden, die diese neue Zahlungsmöglichkeit beim Online-Shopping nutzen wollen, die Möglichkeit, in mindestens sechs, maximal in 24 Raten zu bezahlen. Der Ablauf der Ratenzahlung erfolgt komplett online. Nicht bekannt ist die maximale Höhe des Kaufbetrags bei der Ratenzahlung Powered by PayPal, wie individuell hier verfahren wird, dürfte sich mit der Zeit zeigen.

PayPal „Partner unserer Händler“

Arnulf Keese, Geschäftsführer PayPal Deutschland, Österreich und Schweiz, über die Ratenzahlung bei PayPal: „PayPal ist heute deutlich mehr als nur ein Bezahl-Button auf einer Website. Mit Ratenzahlung Powered by PayPal erweitern wir unser Angebotsspektrum um eine Lösung, von der sowohl Käufer als auch Händler profitieren.“ Keese weiter: „Als Partner unserer Händler begleiten und unterstützen wir diese auf vielfältige Art und Weise bei der Weiterentwicklung ihres Geschäfts. Zusätzlich zu Themen wie Internationalisierung und Mobilisierung bieten wir ihnen jetzt eine komplett neue Bezahllösung, mit der sie ihr Wachstumspotenzial weiter ausschöpfen können.“


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>