PayPal Neuerung – Vorsicht Mail!

Es sind wieder mal Mails im Umlauf, die eher nicht angeklickt werden sollte. Heute geht eine solche gleich massenweise um, kommt angeblich vom Zahlungsdienst PayPal und mit dem Betreff Neuerung.

Wie bereits vor längerem über Phishing-Mails berichtet, sollten solche Mails auf keinen Fall angeklickt werden. Diese Neuerung von PayPal ist keine Mail von PayPal, und kann deshalb, wie alle anderen solcher Mails auch, getrost ignoriert und am besten gleich gelöscht werden!

Mit dem vermeintlichen Absender Sparkasse kommen solche Emails auch gerne daher, zum Beispiel mit dem Betreff Sicherheitsupdate. Hierzu kann nur gesagt werden: Finger weg von solchen Mails, sie kommen weder von einer Sparkasse, Bank, von PayPal noch von Kreditkartenunternehmen wie MasterCard und VISA. Sie dienen einzig und allein dazu, die Kreditkartendaten und Bankdaten sowie die Zugangsdaten zu PayPal und Co. abzugreifen und/oder eine Schadsoftware auf den genutzten Computer, Smartphone etc. hochzuladen.

Eine Antwort auf „PayPal Neuerung – Vorsicht Mail!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*