Serviceübersicht

- Geld sparen mit gutem Service!
 

Konten / Karten

Versicherungen

Allgemein, Banken, Börse »

[2 Februar 2017 | Keine Kommentare | ]

Der Verlust der Deutschen Bank ist hoch. Für 2016 ergab sich ein Minus von 1,4 Milliarden Euro. Harte Zahlen, die der Aktie einen harten Kursverlust bescheren. Mit Stand heute 11:34:37 Uhr lag die Deutsche Bank Aktie auf nur noch 18,14 Euro je Papier, mit einem Minus von 5,42 Prozent.

Allgemein, Finanzen, Geldanlage, Tagesgeld »

[1 Februar 2017 | Keine Kommentare | ]

Wirklich angenehm ist das, was sich da im Zinsvergleich beim Tagesgeld bietet, nicht gerade. Die Tagesgeldzinsen im Februar 2017 liegen weit unter der Inflationsrate. Selbst bei den Spitzenanbieter gibt es längst keine Zinsen mehr, die den Inflationsausgleich schaffen. Dadurch ist die Anlage auf einem Tagesgeldkonto selbst dann ein Minusgeschäft, wenn die Banken noch Zinsen dafür bezahlen. Da stellt sich die Frage, was Sparer nun tun können, um die steigenden Verbraucherpreise ausgleichen, und trotzdem eine Rendite erhalten können.

Allgemein, Euro und Euro-Zone »

[31 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Experten hatten einen Anstieg der Verbraucherpreise von 1,6 Prozent erwartet. Doch die Inflation zieht in der Euro-Zone stärker an als erwartet. Im Januar 2017 sind die Verbraucherpreise in der Währungsunion im Vorjahresvergleich um 1,8 Prozent gestiegen. Damit hat der Chef der EZB, Mario Draghi, bald das anvisierte Ziel einer Inflationsrate von 2,0 Prozent erreicht. Die Rezession gehört damit der Vergangenheit an, das Anleihekaufprogramm könnte bald auslaufen. Doch kommt jetzt auch die von Sparern und Banken sehnsüchtig erwartete Zinswende?

Allgemein, Medien, Sport »

[31 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Wie die ARD heute Nachmittag mitteilte, wurde die Vereinbarung mit der ASO über die Live-Übertragungsrechte verlängert. Die Tour de France wird es so auch 2017 und 2018 live im Ersten zu sehen sein.

Allgemein, Finanzen »

[31 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Wie eine aktuelle Umfrage von Bitkom Research zeigt, nutzen zwei Drittel der Bundesbürger Online-Bezahldienste. Online-Dienste wie PayPal werden häufiger genutzt als Lastschriftverfahren und Kreditkarte. An Nummer eins steht nach wie vor der Kauf auf Rechnung, 70 Prozent der Befragten haben bisher mindestens einmal so bezahlt. Mit bereits 67 Prozent folgen auf den Rechnungskauf Online-Bezahldienste wie Paypal und Amazon Payments. Mit 47 Prozent liegt das Bezahlen per SEPA-Lastschriftverfahren auf dem 3. Platz. Nicht mal jeder zweite Käufer bezahlt per Lastschrift. Barzahlung bei Abholung der bestellten Waren nutzen nur 10 Prozent, die …

Allgemein, Banken, Baufinanzierung, Immobilienkredit »

[31 Januar 2017 | Ein Kommentar | ]

Die Zinsen für die Baufinanzierung können sich über Nacht ändern. Dies ist auch heute der Fall. Die ING-DiBa gab heute Vormittag Zinserhöhungen bekannt. Für die ING-DiBa Baufinanzierung für alle Zinsbindungen bis einschließlich 5 Jahre wurden die Zinsen um 0,20 Prozent (= 20 Basispunkte) erhöht. Für alle Zinsbindungen über 5 Jahren wurden die Zinsen um 0,15 Prozent (= 15 Basispunkte) angehoben.

Allgemein, Kredit ohne Schufa »

[31 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Immer wieder ist es im Netz präsent, das Thema Kredite ohne Schufa. Inzwischen gibt es auch Minikredite, die ohne Schufa-Abfrage aufgenommen können. Doch macht es wirklich Sinn, einen solchen Kurzzeitkredit aufzunehmen, wenn bereits negative Einträge in der Schufa vorhanden sind?

Allgemein, Bitcoin »

[30 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Die gute Nachricht für Bitcoin-Anleger ist: der Bitcoin steigt weiter im Kurs. Mit Stand heute, 13.17 Uhr, stieg der BTC/USD um 0,29 Prozent (+ 2,6600 USD) auf 922,8700 US-Dollar an. Den starken Kursabfall scheint der Bitcoin damit weiter hinter sich gelassen zu haben. Beflügelt könnte der erneute Anstieg durch die harsche Einreisepolitik in die USA sein, die der neue US-Präsident verfügt hat.

Allgemein, Banken, Geld sparen, Geldanlage, Tagesgeld »

[30 Januar 2017 | 2 Kommentare | ]

Tagesgeld gibt es 2017 nicht mehr mit Prämien? Von wegen! Das Blatt hat sich vor einigen Monaten schon geändert, nachdem vereinzelt Bonuszahlungen für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos gezahlt wurden. Die RaboDirect geht sogar einen Schritt weiter, sie bietet ihren 25 Euro Sparer-Bonus für Neukunden und Bestandskunden an.

Allgemein, Baufinanzierung, Immobilienkredit »

[30 Januar 2017 | Ein Kommentar | ]

Die bisherige Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung 2017 zeigt zwei Richtungen. Erst stiegen die Zinsen für Immobilienkredite, dann sanken sie wieder. Dies hat unmittelbar mit der Entwicklung der Zinsen zehnjähriger Bundesanleihen zu tun. Diese sind der Orientierungspunkt für die Zinsentwicklung bei Bauzinsen. Im Februar 2017 wird es nun darauf ankommen, wie sich die Zinsen für deutsche Staatsanleihen mit dieser Laufzeit weiter entwickeln werden.

Allgemein, Finanzen, Girokonto »

[26 Januar 2017 | Ein Kommentar | ]

Das frühere Lastschriftverfahren wurde für Privatkunden im Februar 2016 abgeschafft. Ab August 2014 galt die Regelung bereits für Geschäftskunden, Unternehmen und Vereine. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Lastschriften von den Banken verwaltet. Durch die Abschaffung und vollständige Pflicht zur SEPA-Lastschrift hat sich dies geändert. Lastschriften, die heutzutage durchgeführt werden, müssen die Compliance-Standards des Single Euro Payments Area, des SEPA, erfüllen.

Allgemein, Kredite »

[18 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

In Deutschland gibt es fünf große Auskunfteien. SCHUFA, Arvato, Creditreform, Bürgel und Deltavista arbeiten im Bereich der Ermittlung der Kreditwürdigkeit. Längst ist der Begriff Bonitätsprüfung negativ belegt, da die Schufa-Auskunft für viele automatisch nur negative Einträge bedeutet. Doch die Auskunfteien führen nicht nur die Negativeinträge wie nicht abgezahlte Kredite, laufende Insolvenzverfahren und eidesstattliche Versicherung. Zur Kreditwürdigkeit gehören auch die positiven Einträge, wie beispielsweise die fristgerechte Rückzahlung eines Darlehens. So hat die SCHUFA laut Statistiken zu 91 Prozent der Bundesbürger nur positive Einträge.